RegenbogenFee und die liebe Ernährung =)

Hier kann jeder ein persönliches Diät-Tagebuch führen. Kommentare anderer Benutzer sind willkommen.

Moderatoren: twaldorf, sweetums

WW Punkte drüber, wieviel soll ein Punkt Wert sein =?

Umfrage endete am 18.01.2009, 10:42

10 Cent
0
Keine Stimmen
20 Cent
0
Keine Stimmen
50 Cent
1
50%
1 Euro
1
50%
 
Abstimmungen insgesamt: 2

Sunmaid
Diät-Anfänger(in)
Diät-Anfänger(in)
Beiträge: 16
Registriert: 21.08.2009, 22:33

Beitrag von Sunmaid » 04.10.2009, 09:39

Verzeihung, wenn ich hier so reinplatze und dazwischen quassle...

Aber, hast du schonmal deine Schilddrüse untersuchen lassen?
Das würde ich an deiner Stelle unbedingt mal tun, du kannst dich auch vorher mit den Symptomen einer Schilddrüsenunterfunktion im Internet vertraut machen. Da gibts ne Seite www.ht-mb.de, da steht bei der Unterfunktion sehr viel drüber drin.
Vielleicht treffen die Symptome ja auf dich zu... oftmals ist eine scheinbar psychische Erkrankung eine Schilddrüsenunterfunktion... ich hab das jetzt schon bei drei Leuten, einschließlich mir selbst erlebt.

Ich wünsch dir gute Besserung!

Sunmaid
~~~~~~~~~~

Rise and Shine

RegenbogenFee
Abnehmwillige(r)
Abnehmwillige(r)
Beiträge: 98
Registriert: 19.08.2008, 01:18
Wohnort: Berlin

Beitrag von RegenbogenFee » 14.10.2009, 19:34

Hallöchen...aufgrund meine Anti depressiver werde ich in regelmässigen umständen untersucht auch meine Schilddrüse und die ist einwandfrei in Ordnung ! Reinplatzen stört hier überhaupt nicht =)

So ich sollte wirklich mal wieder wenigstens nach den WW regeln leben wenn ich schon sonst nicht auf das essen achte!

Also tschakka ran da!



kuecken
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 445
Registriert: 23.10.2005, 11:46

Beitrag von kuecken » 10.03.2010, 16:57

Hallo Lin!

Ich war immer ein "stiller Leser" deines Tagesbuches. Jetzt habe ich schon lange nichts mehr von dir gehört. Alles in Ordnung?
Ich hoffe, dir geht es gut!
Laß mal wieder von dir hören!

Lg Heike
<a href="http://www.diaet-ticker.de"><img border="0" src="http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pi ... oss/30642/" alt="Diät-Ticker - Sichtbar abnehmen" > </a>

RegenbogenFee
Abnehmwillige(r)
Abnehmwillige(r)
Beiträge: 98
Registriert: 19.08.2008, 01:18
Wohnort: Berlin

Beitrag von RegenbogenFee » 11.03.2010, 20:54

Hallöchen

ich gebe es zu ich habe mich hier zurückgezogen.
Mit den Oktober kam der Stress auf Arbeit...Neue Arbeit...Abgenommen habe ich bis dahin nicht. Immer noch nicht...HAbe zur Zeit ne Magen Darm grippe und rutsche wieder in ein ziemliches Tief.

Aber das wird schon =) Hoffe ich die Hoffnung stirbt zuletzt. Das ist lieb das Du mich hier angeschrieben hast und wer weiß vielelicht schreib ich wieder öfter =)

Ich weiß nicht wieso aber ich freue mich tierisch das ich vermisst wurde.



Benutzeravatar
Rotkäppchen
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 1019
Registriert: 25.04.2005, 17:26
Wohnort: Erfurt

Beitrag von Rotkäppchen » 12.03.2010, 11:19

Liebe Lin,

ich habe auch deine Beiträge vermisst, obwohl ich mir ja auch meist keine Zeit zum Schreiben nehme.
Heute habe ich einen freien Tag und habe mir bewußt Zeit für das Forum genommen.

Ich hoffe, dir geht es bald wieder besser und wir hören wieder öfter was von einander.

Ganz liebe Grüße
Helga

RegenbogenFee
Abnehmwillige(r)
Abnehmwillige(r)
Beiträge: 98
Registriert: 19.08.2008, 01:18
Wohnort: Berlin

Beitrag von RegenbogenFee » 12.03.2010, 11:53

So da schaue ich mal wieder rein.

bei mir ist es ne Sache mit dem Selbstwertgefühl...bekomme ich keine antwort bin ich es auch nicht Wert das ich gelesen werde.

das mal am Rande erwähnt...seit gestern versuche ich meinen Magen mal an normale Kost herran zu führen denn ich kann Fladenbrot,Toastbrot,Brötchen und Zweibac mehr sehen! Deswegen habe ich gestern mal ein Zweibac mit Marmelade gegessen...der Magen hat zwar gemeckert aber es bliebt drin! Das gleiche Spiel mit Kartoffel und Roter bete!

Heute Toast 3 ohne und 2 mit Marmelade....der Magen meckert noch...aber mal schauen wann er damit aufhört! Heute gibt es NUdeln...vielleicht mit ner kleinen Tomatensoße...mal schauen!



Benutzeravatar
Rotkäppchen
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 1019
Registriert: 25.04.2005, 17:26
Wohnort: Erfurt

Beitrag von Rotkäppchen » 12.03.2010, 12:26

Hallo Lin,

klar ist es besch..., wenn man in sein Tagebuch schreibt und erhält kein feed back. Das hat aber nichts damit zutun, das man nicht geschätzt wird. Nur hat man eben keine Zeit, keine Lust oder oder oder.... Im Grunde, weißt du das auch. Das hat nichts mit deiner Person zu tun!

Da ich heute mal Zeit habe, schreibe ich dir gleich zweimal :wink: :wink:

Ich wünsche dir viel Kraft beim neu-essen-lernen.

LG Helga

Benutzeravatar
Lolita on the rocks
Kalorien-Meister(in)
Kalorien-Meister(in)
Beiträge: 958
Registriert: 31.01.2008, 20:20

Beitrag von Lolita on the rocks » 12.03.2010, 14:52

Lovely Linda,

...da kann ich mich Helga's Worten nur anschliessen und jedes inclusive dem "besch...." unterstreichen.

Ja, manchmal hat man einfach keine Zeit oder weiss auf die schnelle nicht, was man anworten koennte/sollte/muesste. Oftmals wird man auch am PC unterbrochen und-und-und.

Dir erst einmal weiterhin gute Besserung und versuche doch mal vorsichtig wieder Obst (erst einmal vorsichtig gekocht) und Gemuese in Deine Diaet einzubauen.
Dinge wie Apfelmus und Kartoffelbrei oder aber Kartoffeln und Moehren zusammen gekocht mit Petersilie und einem Klecks Butter duerften ggf. sicherer sein als Saeurehaltige Dinge wie Tomatensauce oder eingelegte Rote Beete.

Im Grunde genommen sagt einem das eigene System was einem gut tut. Achte mal darauf worauf Du Lust hast und dann wird es Dein Magen schon abkoennen.

Lieben Gruss
Carola
Always look on the bright side of life!
HAPPINESS IS NOT A DESTINATION -
IT'S A WAY OF LIFE!

<a href="http://lilyslim.com/"><img src="http://swtc.lilyslim.com/p2y8bbc.png" width="400" height="120" border="0" alt="LilySlim Weight charts" /></a>

RegenbogenFee
Abnehmwillige(r)
Abnehmwillige(r)
Beiträge: 98
Registriert: 19.08.2008, 01:18
Wohnort: Berlin

Beitrag von RegenbogenFee » 13.03.2010, 10:31

GUten Morgen und Danke für Eure antworten

Heute habe ich mich mal auf der Wii gewogen! In dieser einen Woche habe ich doch glatt 1,8 Kilo abgenommen!

Wenn ich auf meinen körper hören sollte weiß ich nicht was er lauter ruft Salz oder Zucker!Beides ist irgendwie in mir am schreien.
Auf Zucker habe ich nicht ganz verzichtet mal ein Schokozwieback um den heiß Hunger auf Schoki zu stillen...Elektrolyten getränk für den Salzhunger. Aber sonst appetit ? Nicht wirklich! Hunger ja aber appetit überwiegend auf zucker und Salz. Auf fett habe ich die letzten Tage verzichtet, den sobald es was fettiges gab schoß es durch!

Ich wollte ja abnehmen aber eigentlich nicht so radikal... Nun bin ich echt gespannt wie es weiter geht.

Ab heute sind es genau noch 14 Tage bis zu meinen Geburtstag mal sehen was sich bis dahin ergibt!



Ines_undsoweiter
Diät-Anfänger(in)
Diät-Anfänger(in)
Beiträge: 18
Registriert: 02.03.2010, 19:49

Beitrag von Ines_undsoweiter » 13.03.2010, 14:40

Hallo RegenbogenFee,

freu dich doch einfach über die Abnahme.Sicher hängt das auch mit deiner Magendarmstörung zusammen,aber es ist eine gute Motivation.Nun ist dein Bauch durchgeräumt und du kannst anfangen,ihn mit gesunder Ernährung zu pflegen.

Ich wünsche dir alles Gute und ein schönes Wochenende !

Grüße
Ines

kuecken
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 445
Registriert: 23.10.2005, 11:46

Beitrag von kuecken » 14.03.2010, 17:56

Hallo!

Das hört sich doch gut an! Wenn die ersten Kilos runter sind, wird alles weitere auch schon klappen!

Ich hoffe, daß das Wetter mal langsam besser wird, damit man auch mal mehr draußen machen kann! Allein ein Spaziergang im Sonnenschein hebt die Laune ungemein. Aber bei diesem Sch***wetter, kann man ja nur mies drauf sein!

Klasse, du hast die Wii! Ich war auch am Überlegen mir eine zu kaufen. Aber mein Mann hält von so nem Zeug nix.

Ich wünsche dir noch alles Gute und laß die Ohren nicht hängen!
Und setzt dich nicht zuviel unter Druck!

Lg Heike
<a href="http://www.diaet-ticker.de"><img border="0" src="http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pi ... oss/30642/" alt="Diät-Ticker - Sichtbar abnehmen" > </a>

RegenbogenFee
Abnehmwillige(r)
Abnehmwillige(r)
Beiträge: 98
Registriert: 19.08.2008, 01:18
Wohnort: Berlin

Beitrag von RegenbogenFee » 15.03.2010, 08:22

So da bin ich wieder!

In mir steigen gelüste hoch...das kann man gar nciht glauben! Ich kann keinen Tee mehr sehen egal was für einen geschmack ...Zwiebac wähhh
Möhren und Co bleiben auch nicht lange drinne! Naja und Milchprodukte wirklich eine schlechte Idee!

Heute geht es wieder zum Arzt und dann mal schauen was er sagt... ich bin ja gespannt =)
Schön wäre es ja wenn ich es schaffe meine Ernährung dann wirklich umzustellen! MIr ist schon klar das ich in zwei Wochen keine 105 Kilo wiege oder sogar darunter aber das ziel habe ich immer noch nicht aus den Augen verloren.



Benutzeravatar
Rotkäppchen
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 1019
Registriert: 25.04.2005, 17:26
Wohnort: Erfurt

Beitrag von Rotkäppchen » 15.03.2010, 12:47

Das Ziel nicht aus den Augen verlieren, ist immer das Wichtigste.
.........aber du bist ja hochmotiviert

Was hat der Doc gesagt??

LG Helga

RegenbogenFee
Abnehmwillige(r)
Abnehmwillige(r)
Beiträge: 98
Registriert: 19.08.2008, 01:18
Wohnort: Berlin

Beitrag von RegenbogenFee » 15.03.2010, 23:10

Der Doc hat gesagt....verdacht auf Galle!

Naja morgen wieder blutabnehmen und heute soll ich abführmittel nehmen die der Galle helfen ihr flüssigkeit loszuwerden.

naja ich bin gespannt und hoffe das es nicht die Galle ist weil...ich nicht ins Krankenhaus möchte.



Benutzeravatar
Rotkäppchen
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 1019
Registriert: 25.04.2005, 17:26
Wohnort: Erfurt

Beitrag von Rotkäppchen » 16.03.2010, 12:41

Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass du um das Krankenhaus rum kommst. Da bin ich auch kein Fan von.........

Halt uns auf dem Laufenden.

LG Helga

Antworten