Ein neuer Tag, ein neues Glück ;-)

Hier kann jeder ein persönliches Diät-Tagebuch führen. Kommentare anderer Benutzer sind willkommen.

Moderatoren: twaldorf, sweetums

Benutzeravatar
Rotkäppchen
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 1019
Registriert: 25.04.2005, 17:26
Wohnort: Erfurt

Beitrag von Rotkäppchen » 11.03.2008, 13:19

Hallo Majolika,

ich habe mich gefreut wieder von dir zu lesen.
Gehst du noch walken? Wie geht es deiner Tochter?

Bin neugierig :oops: !
LG Helga
Wer abrutscht darf nochmal......
<a href="http://www.3fatchicks.com/"><img src="http://www.3fatchicks.net/img/bar-retro ... 65/91/.png" border="0"></a>

Majolika
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 232
Registriert: 25.07.2005, 15:15
Kontaktdaten:

Beitrag von Majolika » 11.03.2008, 14:54

Hallo!

Ach, mit walken ist so eine Sache. Irgendwie bin ich nicht mehr dazu gekommen. 2007 war ja ein sehr stressiges Jahr.
Ich fand einfach nicht den Dreh wieder regelmäßig zu laufen.

Mein Mann war mehrere Male im Krankenhaus wegen seinem Herzen.
Da hat man auch oft den Gedanken, was wäre, wenn er nicht mehr wieder kommt... :(

Dann kam im Juli der Hund.
Und der Welpe brauchte wirklich meine ganze Kraft, Tag und Nacht.
Da hatte ich zu nichts mehr Lust. Und wie gesagt meine Wechseljahrbeschwerden.
Zum Glück habe ich das jetzt ziemlich im Griff.

Wie es meiner jüngsten Tochter geht?
Leider ist ihr Zustand immer noch wie bisher. I
ch denke mal, dass sie mit den Depressionen irgendwie leben muß.

Sie macht jetzt wieder eine Gesprächstherapie, diesmal bei einer Psychologin.

Sie ist immer noch krankgeschrieben.
Seid Februar 2008 ist sie in das Haus eine Straße weiter von uns entfernt eingezogen.
Meine Älteste wohnt da im Erdgeschoß und meine Mutter, also deren Oma wohnt nebenan.

Ihre erste Wohnung war ja sehr zentral neben einer Bundesstraße und da auch noch neben einer Kreuzung.
Doch der Lärm der LKW und der hupenden Autos, der Gestank von den Abgasen wurde für sie immer unerträglicher; und sie wollte da weg.

Zum Glück hatte unser Hauswirt, der ja mehrere Häuser hat, diese kleine Wohnung frei. Meine Jüngste fühlt sich auch wieder besser.
Sie kann jetzt wieder nach belieben einfach auf den Balkon, den sie vorher nicht hatte.
Sie kann in den Wald, den sie sehr vermisste und hat uns in der Nähe, wenn sie was braucht.

Letztens beschwerte sie sich doch glatt, weil ich so selten zu ihr komme. Aber ich möchte ihr nicht auf die Nerven gehen.

Denn es ist immer ein komisches Gefühl für eine Tochter, wenn die Mutter in die 4 Wände, das Reich der Tochter kommt.
Bei mir ist es jedenfalls so, wenn meine Mutter kommt.
(Muttern überprüft sogar mit dem Finger die Blumentöpfe , ob ich auch schön meine Blumen gieße. Und wehe sie sind etwas trocken.... :roll:
Ich hasse das!)

Ansonsten müssen wir einfach abwarten und in Ruhe mit ihrer Krankheit fertig werden. Ich denke, es gibt Schlimmeres.
Dieses Jahr wird eine gute Bekannte, die gerade mal 51 Jahre ist, an Krebs sterben. Sie weiß, dass man ihr nicht mehr helfen kann.
Und das finde ich schrecklicher...


So, gleich werde ich mit meinem Hund seine Übungen machen.
Hoffentlich regnet es nicht.
Morgen soll ja wieder ein Sturm aufziehen. Aber egal, da müssen wir durch.
Lieben Gruß von Majolika

mein Ziel vom 4.8.2006 (70,0kg)
<a href="http://diaet.abnehmen-forum.com/"><img border="0" alt="Diät Abnehmen - Naschkatzen" src="http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2 ... 31_159.png" /></a>

1. Ziel
<a href="http://www.abnehmen.com">
<img border="0" src="http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lin ... r.png"></a>

"Schlank wie ein Flaschenkürbis" 30.08. - 24.10. 2014

Majolika
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 232
Registriert: 25.07.2005, 15:15
Kontaktdaten:

Beitrag von Majolika » 11.03.2008, 14:54

Hallo!

Ach, mit walken ist so eine Sache. Irgendwie bin ich nicht mehr dazu gekommen. 2007 war ja ein sehr stressiges Jahr.
Ich fand einfach nicht den Dreh wieder regelmäßig zu laufen.

Mein Mann war mehrere Male im Krankenhaus wegen seinem Herzen.
Da hat man auch oft den Gedanken, was wäre, wenn er nicht mehr wieder kommt... :(

Dann kam im Juli der Hund.
Und der Welpe brauchte wirklich meine ganze Kraft, Tag und Nacht.
Da hatte ich zu nichts mehr Lust. Und wie gesagt meine Wechseljahrbeschwerden.
Zum Glück habe ich das jetzt ziemlich im Griff.

Wie es meiner jüngsten Tochter geht?
Leider ist ihr Zustand immer noch wie bisher. I
ch denke mal, dass sie mit den Depressionen irgendwie leben muß.

Sie macht jetzt wieder eine Gesprächstherapie, diesmal bei einer Psychologin.

Sie ist immer noch krankgeschrieben.
Seid Februar 2008 ist sie in das Haus eine Straße weiter von uns entfernt eingezogen.
Meine Älteste wohnt da im Erdgeschoß und meine Mutter, also deren Oma wohnt nebenan.

Ihre erste Wohnung war ja sehr zentral neben einer Bundesstraße und da auch noch neben einer Kreuzung.
Doch der Lärm der LKW und der hupenden Autos, der Gestank von den Abgasen wurde für sie immer unerträglicher; und sie wollte da weg.

Zum Glück hatte unser Hauswirt, der ja mehrere Häuser hat, diese kleine Wohnung frei. Meine Jüngste fühlt sich auch wieder besser.
Sie kann jetzt wieder nach belieben einfach auf den Balkon, den sie vorher nicht hatte.
Sie kann in den Wald, den sie sehr vermisste und hat uns in der Nähe, wenn sie was braucht.

Letztens beschwerte sie sich doch glatt, weil ich so selten zu ihr komme. Aber ich möchte ihr nicht auf die Nerven gehen.

Denn es ist immer ein komisches Gefühl für eine Tochter, wenn die Mutter in die 4 Wände, das Reich der Tochter kommt.
Bei mir ist es jedenfalls so, wenn meine Mutter kommt.
(Muttern überprüft sogar mit dem Finger die Blumentöpfe , ob ich auch schön meine Blumen gieße. Und wehe sie sind etwas trocken.... :roll:
Ich hasse das!)

Ansonsten müssen wir einfach abwarten und in Ruhe mit ihrer Krankheit fertig werden. Ich denke, es gibt Schlimmeres.
Dieses Jahr wird eine gute Bekannte, die gerade mal 51 Jahre ist, an Krebs sterben. Sie weiß, dass man ihr nicht mehr helfen kann.
Und das finde ich schrecklicher...


So, gleich werde ich mit meinem Hund seine Übungen machen.
Hoffentlich regnet es nicht.
Morgen soll ja wieder ein Sturm aufziehen. Aber egal, da müssen wir durch.
Lieben Gruß von Majolika

mein Ziel vom 4.8.2006 (70,0kg)
<a href="http://diaet.abnehmen-forum.com/"><img border="0" alt="Diät Abnehmen - Naschkatzen" src="http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2 ... 31_159.png" /></a>

1. Ziel
<a href="http://www.abnehmen.com">
<img border="0" src="http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lin ... r.png"></a>

"Schlank wie ein Flaschenkürbis" 30.08. - 24.10. 2014

Majolika
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 232
Registriert: 25.07.2005, 15:15
Kontaktdaten:

Beitrag von Majolika » 11.03.2008, 14:55

Hallo!

Ach, mit walken ist so eine Sache. Irgendwie bin ich nicht mehr dazu gekommen. 2007 war ja ein sehr stressiges Jahr.
Ich fand einfach nicht den Dreh wieder regelmäßig zu laufen.

Mein Mann war mehrere Male im Krankenhaus wegen seinem Herzen.
Da hat man auch oft den Gedanken, was wäre, wenn er nicht mehr wieder kommt... :(

Dann kam im Juli der Hund.
Und der Welpe brauchte wirklich meine ganze Kraft, Tag und Nacht.
Da hatte ich zu nichts mehr Lust. Und wie gesagt meine Wechseljahrbeschwerden.
Zum Glück habe ich das jetzt ziemlich im Griff.

Wie es meiner jüngsten Tochter geht?
Leider ist ihr Zustand immer noch wie bisher. I
ch denke mal, dass sie mit den Depressionen irgendwie leben muß.

Sie macht jetzt wieder eine Gesprächstherapie, diesmal bei einer Psychologin.

Sie ist immer noch krankgeschrieben.
Seid Februar 2008 ist sie in das Haus eine Straße weiter von uns entfernt eingezogen.
Meine Älteste wohnt da im Erdgeschoß und meine Mutter, also deren Oma wohnt nebenan.

Ihre erste Wohnung war ja sehr zentral neben einer Bundesstraße und da auch noch neben einer Kreuzung.
Doch der Lärm der LKW und der hupenden Autos, der Gestank von den Abgasen wurde für sie immer unerträglicher; und sie wollte da weg.

Zum Glück hatte unser Hauswirt, der ja mehrere Häuser hat, diese kleine Wohnung frei. Meine Jüngste fühlt sich auch wieder besser.
Sie kann jetzt wieder nach belieben einfach auf den Balkon, den sie vorher nicht hatte.
Sie kann in den Wald, den sie sehr vermisste und hat uns in der Nähe, wenn sie was braucht.

Letztens beschwerte sie sich doch glatt, weil ich so selten zu ihr komme. Aber ich möchte ihr nicht auf die Nerven gehen.

Denn es ist immer ein komisches Gefühl für eine Tochter, wenn die Mutter in die 4 Wände, das Reich der Tochter kommt.
Bei mir ist es jedenfalls so, wenn meine Mutter kommt.
(Muttern überprüft sogar mit dem Finger die Blumentöpfe , ob ich auch schön meine Blumen gieße. Und wehe sie sind etwas trocken.... :roll:
Ich hasse das!)

Ansonsten müssen wir einfach abwarten und in Ruhe mit ihrer Krankheit fertig werden. Ich denke, es gibt Schlimmeres.
Dieses Jahr wird eine gute Bekannte, die gerade mal 51 Jahre ist, an Krebs sterben. Sie weiß, dass man ihr nicht mehr helfen kann.
Und das finde ich schrecklicher...


So, gleich werde ich mit meinem Hund seine Übungen machen.
Hoffentlich regnet es nicht.
Morgen soll ja wieder ein Sturm aufziehen. Aber egal, da müssen wir durch.
Lieben Gruß von Majolika

mein Ziel vom 4.8.2006 (70,0kg)
<a href="http://diaet.abnehmen-forum.com/"><img border="0" alt="Diät Abnehmen - Naschkatzen" src="http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2 ... 31_159.png" /></a>

1. Ziel
<a href="http://www.abnehmen.com">
<img border="0" src="http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lin ... r.png"></a>

"Schlank wie ein Flaschenkürbis" 30.08. - 24.10. 2014

Majolika
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 232
Registriert: 25.07.2005, 15:15
Kontaktdaten:

Beitrag von Majolika » 04.08.2010, 10:02

Ups... Nach soviel Jahren stelle ich fest, dass ich 3x das selbe abgeschickt hatte... :oops:

Nun schreiben wir schon August 2010.

Unser Weißer Schäferhund ist mittlerweile 3 Jahre alt. Und ein Sheltiewelpe hat auch im März 2010 Einzug gehalten. Jetzt ist er 7 Monate alt und ein richtiger Kasper. Er ist genau das Gegenteil von unserem Weißen.

Leider habe ich auch wieder zugenommen. Mittlerweile habe ich die 80 kg überschritten. Trotz regelmäßigem Spaziergang mit den Hunden.

Egal! Ich muß eben wieder von vorn anfangen.

Ich esse sehr gerne, wenn ich Frust habe. Und den habe ich, denn meine Jüngste ist seid 5 Wochen wieder im Rochus-Hospital, wegen ihrer Depressionen. Die Tabletten wurden umgestellt.

Sie hat innerhalb von 5 Jahren von Kleidergröße 36-38 auf 46-48 zugenommen.
Ob meine Zunahme damit zusammenhängt? :roll:

Heute Morgen war ich beim Zahnarzt. Ich hatte so was von Angst, aber nach der Betäubung war alles halb so schlimm.

Heute Früh gab es ein halbes Brötchen mit Putenaufschnitt. Heute Mittag und heute Abend werde ich einen Eiweiß-Drink trinken.
Irgendwie muß doch mal wieder was passieren und die Kilos verschwinden.

Vielleicht melde ich mich mal wieder bei der nächsten Wiegeaktion an und hoffe, dass ich auch dabei bleibe.



Dann bis zum nächsten Mal. :D
Lieben Gruß von Majolika

mein Ziel vom 4.8.2006 (70,0kg)
<a href="http://diaet.abnehmen-forum.com/"><img border="0" alt="Diät Abnehmen - Naschkatzen" src="http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2 ... 31_159.png" /></a>

1. Ziel
<a href="http://www.abnehmen.com">
<img border="0" src="http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lin ... r.png"></a>

"Schlank wie ein Flaschenkürbis" 30.08. - 24.10. 2014

Lena55
Diät-Anfänger(in)
Diät-Anfänger(in)
Beiträge: 12
Registriert: 03.08.2010, 14:28
Wohnort: Dietmannsried

Beitrag von Lena55 » 04.08.2010, 10:12

Liebe Majolika,

das kenne ich auch....auch ich hab wieder zugenommen und habe mich vorgestern entschieden, wieder richtig anzufangen. Und glaub mir....Probleme mit den Kindern oder dem Partner (gesundheitliche) schlagen auch bei mir auf die Hüften.
Vor Jahren ist mein Mann an Krebs erkrankt und in der ganzen Zeit habe ich mich von Schokolade ernährt.
Vielleicht hilft es wenn man sich einen genauen Plan macht, wie Du jetzt, auch solche schwierige Zeiten zu "umschiffen".

Ich drücke Dir die Daumen und ich würde auch dabei sein wenn es eine neue Wiegeaktion geben würde.

Sei lieb gegrüsst Lena
<a href="http://www.diaet-ticker.de"><img border="0" src="http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pi ... loss/4673/" alt="Diät-Ticker - Sichtbar abnehmen" > </a>

Majolika
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 232
Registriert: 25.07.2005, 15:15
Kontaktdaten:

Beitrag von Majolika » 04.08.2010, 11:47

Dann werden wir beide einfach mal durchstarten.
Wahrscheinlich heißt die nächste Aktion "Herbstwiegen", so wie sonst auch immer? Ich lasse mich überraschen...

Es ist doch interessant die Einträge zu lesen, die man vor Jahren geschrieben hat.
Ich werde sie mir abdrucken, bevor das Forum aus irgendwelchen Gründen mal gelöscht wird. Was ich natürlich nicht hoffe.
Lieben Gruß von Majolika

mein Ziel vom 4.8.2006 (70,0kg)
<a href="http://diaet.abnehmen-forum.com/"><img border="0" alt="Diät Abnehmen - Naschkatzen" src="http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2 ... 31_159.png" /></a>

1. Ziel
<a href="http://www.abnehmen.com">
<img border="0" src="http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lin ... r.png"></a>

"Schlank wie ein Flaschenkürbis" 30.08. - 24.10. 2014

Benutzeravatar
sweetums
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 7061
Registriert: 25.05.2004, 09:19
Kontaktdaten:

Beitrag von sweetums » 04.08.2010, 13:12

Hallo Majolika,
schön das du wieder hier bist. Ich wünsche dir viel Erfolg.

Liebe Grüße

Volker
<b>Auch Männer können lieb und aufmerksam sein!</b>

<img border="0" src="http://home.arcor.de/volker.tetzlaff/78-8.png"></a>

<b>2004 = 105,3kg / 2005-2011 = <80kg / 2012 = <90kg / 2013+14 = <80kg / 2015 =<90kg </b>

Majolika
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 232
Registriert: 25.07.2005, 15:15
Kontaktdaten:

Beitrag von Majolika » 05.08.2010, 08:27

Liebes Tagebuch

Heute morgen zeigte die Waage 82,8 kg. Nun ja... Ich werde einfach weiter machen.
Diese Zahl schaut mich nämlich schon mindestens 2 Jahre an. Und ich will das ändern! :!:

Gerade war ich mit dem Sheltie draußen. Mein Mann war mit dem Schäferhund unterwegs. Alel sind wir nass geworden, denn hier kam ein richtiger Schauer runter.

Wir gehen mit den Hunden getrennt, weil der Große immer meint, den Kleienn platt zu machen. Aber das ist in seinen Augen Erziehung, weil der Kleine so was von dreist ist.

Doch manchmal kommt der Kleine gar nicht dazu mal so zu schnuppern, ständig muß er kuschen. Darum gehe ich alleine und dann machen wir auch usnere Unterordnungsübungen.

Auf alle Fälle lernt er "Bei Fuß" zu gehen, wenn andere Hunde uns begegnen.
Ich hasse es, wenn Hundeführer ihre lütten Kläffer an der langen 3m Leine vorlaufen lassen. Und dann brauchen die sich nicht zu wundern, wenn ein Großer ankommt und die frechen Gesten der kleinen Hunde lesen und dementsprechend reagieren.
Viele selbstbewußte Große oder auch selbstbewußte Kleine lassen sich das nämlich nicht bieten. Und schon ist das Gezeter da.

Schuld sind dann immer die bösen Schäferhunde oder der böse Rottweiler.

So, jetzt wird gefrühstückt. 1 Brötchen mit Käse und Kaffee.

Bis zum nächsten Mal... :D
Lieben Gruß von Majolika

mein Ziel vom 4.8.2006 (70,0kg)
<a href="http://diaet.abnehmen-forum.com/"><img border="0" alt="Diät Abnehmen - Naschkatzen" src="http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2 ... 31_159.png" /></a>

1. Ziel
<a href="http://www.abnehmen.com">
<img border="0" src="http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lin ... r.png"></a>

"Schlank wie ein Flaschenkürbis" 30.08. - 24.10. 2014

Majolika
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 232
Registriert: 25.07.2005, 15:15
Kontaktdaten:

Beitrag von Majolika » 24.11.2010, 14:12

Es schneit... Heute ist der 24.November 2010.
Ich war gerade mit unserem Hund draußen und es ist so richtig schön kalt. Naja, so um 2 Grad.

Leider hat sich noch nichts weiter getan bei mir... Gewichtsmäßig.
Manchmal denke ich, wozu überhaupt dieser Stress.

Und wenns so kalt wird, wie sie vorhersagen, fällt mir das Abnehmen immer schwerer.
Lieben Gruß von Majolika

mein Ziel vom 4.8.2006 (70,0kg)
<a href="http://diaet.abnehmen-forum.com/"><img border="0" alt="Diät Abnehmen - Naschkatzen" src="http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2 ... 31_159.png" /></a>

1. Ziel
<a href="http://www.abnehmen.com">
<img border="0" src="http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lin ... r.png"></a>

"Schlank wie ein Flaschenkürbis" 30.08. - 24.10. 2014

Majolika
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 232
Registriert: 25.07.2005, 15:15
Kontaktdaten:

Beitrag von Majolika » 24.01.2011, 15:14

Heute ist der 24. Januar. Seid 26 Tagen esse ich kein Fleisch mehr.

Ich habe mich für die vegetarische Lebensweise entschieden. Naja, so ganz noch nicht, weil ich 2x Fisch gegessen hatte.
Aber das hat sich jetzt auch geändert.

Und es geht mir sehr gut ohne Fleisch. Meine Gelenkschmerzen haben nachgelassen und auch sonst fühle ich mich innen drinnen wohler.

Und sogar mein Mann hat beschlossen nur noch Samstags und Sonntags Fleisch zu essen.
Nun wälze ich wieder meine vegetarischen Kochbücher..
Es macht mir richtig Spaß neues zu kochen, was neues zu probieren.

Heute Mittag gab es im Ofen gebackene Kartoffelspalten, nur mit etwas Olivenöl beträufelt und mit Pommessalz gewürzt.
Dazu braune Champions mit Zwiebeln gedünstet. Lecker!
Lieben Gruß von Majolika

mein Ziel vom 4.8.2006 (70,0kg)
<a href="http://diaet.abnehmen-forum.com/"><img border="0" alt="Diät Abnehmen - Naschkatzen" src="http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2 ... 31_159.png" /></a>

1. Ziel
<a href="http://www.abnehmen.com">
<img border="0" src="http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lin ... r.png"></a>

"Schlank wie ein Flaschenkürbis" 30.08. - 24.10. 2014

Majolika
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 232
Registriert: 25.07.2005, 15:15
Kontaktdaten:

Beitrag von Majolika » 15.07.2013, 20:15

Hallo liebes Tagebuch

Wir sind mittlerweile im Jahre 2014 angekommen... Und ich lebe noch!

Letztens fiel mir ein, dass es dich und das schöne Forum noch gibt.

Leider habe ich zugelegt, bin bei 92 kg angekommen.
Der Stress der letzten Zeit machte sich bemerkbar und ich neige dazu, mich mit Essen abzulenken.

Das ist wirklich nicht gut... :(

Nun ja... Auf ein Neues... :D

Bei der nächsten Wiegeaktion bin ich dabei!
Lieben Gruß von Majolika

mein Ziel vom 4.8.2006 (70,0kg)
<a href="http://diaet.abnehmen-forum.com/"><img border="0" alt="Diät Abnehmen - Naschkatzen" src="http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2 ... 31_159.png" /></a>

1. Ziel
<a href="http://www.abnehmen.com">
<img border="0" src="http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lin ... r.png"></a>

"Schlank wie ein Flaschenkürbis" 30.08. - 24.10. 2014

Majolika
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 232
Registriert: 25.07.2005, 15:15
Kontaktdaten:

Beitrag von Majolika » 15.07.2013, 20:17

sorry!
Zuletzt geändert von Majolika am 15.07.2013, 20:21, insgesamt 1-mal geändert.
Lieben Gruß von Majolika

mein Ziel vom 4.8.2006 (70,0kg)
<a href="http://diaet.abnehmen-forum.com/"><img border="0" alt="Diät Abnehmen - Naschkatzen" src="http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2 ... 31_159.png" /></a>

1. Ziel
<a href="http://www.abnehmen.com">
<img border="0" src="http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lin ... r.png"></a>

"Schlank wie ein Flaschenkürbis" 30.08. - 24.10. 2014

Majolika
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 232
Registriert: 25.07.2005, 15:15
Kontaktdaten:

Beitrag von Majolika » 15.07.2013, 20:18

menno doppelt :oops:
Zuletzt geändert von Majolika am 15.07.2013, 20:21, insgesamt 1-mal geändert.
Lieben Gruß von Majolika

mein Ziel vom 4.8.2006 (70,0kg)
<a href="http://diaet.abnehmen-forum.com/"><img border="0" alt="Diät Abnehmen - Naschkatzen" src="http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2 ... 31_159.png" /></a>

1. Ziel
<a href="http://www.abnehmen.com">
<img border="0" src="http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lin ... r.png"></a>

"Schlank wie ein Flaschenkürbis" 30.08. - 24.10. 2014

Majolika
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 232
Registriert: 25.07.2005, 15:15
Kontaktdaten:

Beitrag von Majolika » 15.07.2013, 20:20

Hallo liebes Tagebuch

Wir sind mittlerweile im Jahre 2013 angekommen... Und ich lebe noch!

Letztens fiel mir ein, dass es dich und das schöne Forum noch gibt.

Leider habe ich zugelegt, bin bei 92 kg angekommen.
Der Stress der letzten Zeit machte sich bemerkbar und ich neige dazu, mich mit Essen abzulenken.

Das ist wirklich nicht gut... :(

Nun ja... Auf ein Neues... :D

Bei der nächsten Wiegeaktion bin ich dabei!
Lieben Gruß von Majolika

mein Ziel vom 4.8.2006 (70,0kg)
<a href="http://diaet.abnehmen-forum.com/"><img border="0" alt="Diät Abnehmen - Naschkatzen" src="http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2 ... 31_159.png" /></a>

1. Ziel
<a href="http://www.abnehmen.com">
<img border="0" src="http://www.abnehmen.com/ticker/tick/lin ... r.png"></a>

"Schlank wie ein Flaschenkürbis" 30.08. - 24.10. 2014

Antworten