*****OBSTTAG*****

Ihr habt Verbesserungsvorschläge oder sonstige Anregungen? Hier wird euch geholfen und wenn es irgendwie geht, werden die Anregungen auch wirklich übernommen!

Moderatoren: twaldorf, sweetums

Benutzeravatar
catbonny
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 6578
Registriert: 09.09.2004, 16:43
Wohnort: Hannover

Beitrag von catbonny » 21.03.2005, 11:30

Hallo ihr lieben Obstler!

Mein Startgewicht heute morgen war: 66,6 kg

Bis jetzt bin ich mit meiner morgentlichen Tasse Kaffee (muss sein) ausgekommen und habe beim Einkaufen eine Riesenbogen um die Ostersüßigkeiten, bzw. die Süßigkeitenreihen gemacht, dafür aber umso mehr Runden in der Obst- und Gemüseabteilung. Konnte mich garnicht entscheiden, was ich mitnehme.
Jetzt schreibe ich so vor mich hin und habe eine Schale Rohkost neben mir stehen:

Mein OBST/GEMÜSE PLAN:

1 Paprika
1 Kohlrabi (mit Dip, sonst wird der schlecht)

Fortsetztung folgt!

Ich freue mich auch riesig, dass ihr alle wieder so fleißig dabei seid. Ich glaube, heute werden wir nicht so frieren, weil es draußen schon besseres Wetter ist, obwohl wir heute morgen - (minus) 1° hatten. Jetzt scheint aber das liebe Sonnchen und ich bin hochmotiviert, den Tag durchzuhalten. Bin gespannt, ob mein Körper im Laufe des Tages nach etwas Warmen verlangt. Aber solange es Obst bzw. Gemüse ist, bekommt er das ja auch. Zählt eigentlich Tomatensuppe auch zu Gemüse?

Viel Erfolg euch allen, bin auf eure Berichte gespannt.
lg catbonny
Weightwatchers-Gewichtsverlauf
28.01.04 - 30.11.05:
Maximalabnahme: 13,8 kg
<a href="http://www.3fatchicks.com/"><img src="http://www.3fatchicks.net/img/bar069/we ... /72.3/.png" border="0"></a>
WW-Wiedereinstieg 10.01.07 mit 69,0 kg (MI): Maximalabnahme: 6,9 kg
<a href="http://diaet.abnehmen-forum.com/"><img border="0" alt="Diät Abnehmen - Naschkatzen" src="http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2 ... 230_37.png" /></a>
Mein Traumziel:
geringstes Gewicht: 60,1 kg (25.4.07)
<a href="http://www.diaet-ticker.de"><img border="0" src="http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pi ... oss/15840/" alt="Diät-Ticker - Sichtbar abnehmen" > </a>
'Frühlings-Kilo-Abwurfwochen' 16.3.-10.5.15:
<a href="http://www.diaetticker.de"><img src="http://www.diaetticker.de/T_4d460829591 ... 62824d.png" border="0" width="460" height="60"></a>

Bonuspunkte 2015:
(1/2 = 500 Punkte erreicht am: 10.6.14)
<a href="http://www.TickerFactory.com/exercise/w9bVT5C/">
<img border="0" src="http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/ ... e.png"></a>
2005:731/2006:584,5/2007:607,5/2008:655/2009:966/2010:427/2011:728/2012:963/2013:1003/2014:1068
(besser als: )

Benutzeravatar
superjule
Kalorien-Meister(in)
Kalorien-Meister(in)
Beiträge: 730
Registriert: 11.01.2005, 14:06

Beitrag von superjule » 21.03.2005, 11:39

Na, das will ich wohl meinen, dass Tomatensuppe zu Gemüse zählt - zumindest solang sie nicht aus einem Pulver mit Wasser zubereitet wird allemal :mrgreen: !
Jule *diesonstnämlichnichtweißwassiezuabendessensoll*
<a href="http://www.TickerFactory.com/weight-loss/wSjkfi3/">
<img border="0" src="http://tickers.TickerFactory.com/ezt/t/ ... t.png"></a>
____________________
1. Ziel (79,9 kg): <font color="green">1.9.08</font> / 2. Ziel (74,9 kg): ? / 3. Ziel (69,9 kg): ? / 4. Ziel: (66 kg):
WW sagt: 1. Stern: <font color="green">25.8.08</font> / 2. Stern: ?

Benutzeravatar
sweetums
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 7061
Registriert: 25.05.2004, 09:19
Kontaktdaten:

Beitrag von sweetums » 21.03.2005, 13:20

Kohlrabi ist auch eine tolle Idee. Werd ich mir wohl heute abend zu Gemüte führen. Soeben habe ich meinen Apfel-Möhrensalat verdrückt. War sehr lecker. Bis jetzt habe ich noch nicht einmal meine tägliche Portion Nudelsalat vermisst. Aber wenn es morgen Mittag keinen Nudelsalat geben würde, würde ich auch streiken.
Noch zu meinem Gewicht heute morgen: 74,7 kg
Montags habe ich immer ein klein wenig mehr, da ich den Sonntag als meinen Schlemmertag ausgeguckt habe. Nicht das ich alle WW-Regeln über Board werfe, abe ich gönne mir schon mal die eine oder andere Ausnahme. Nur auf Schoki muss ich ja noch bis Ostern verzichten.
Dafür habe ich gestern endlich mal den Kelloggs special K Riegel probiert. Der mit den Früchten ist echt lecker.
So, jetzt ist meine Mittagspause um, und ich muss wieder etwas tun.

LG
Volker
<b>Auch Männer können lieb und aufmerksam sein!</b>

<img border="0" src="http://home.arcor.de/volker.tetzlaff/78-8.png"></a>

<b>2004 = 105,3kg / 2005-2011 = <80kg / 2012 = <90kg / 2013+14 = <80kg / 2015 =<90kg </b>

andruschka
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 1422
Registriert: 03.08.2004, 00:13

So jetzt ich

Beitrag von andruschka » 21.03.2005, 13:34

hier ist mein Zwischenbericht:
Frühstück: 1 kleine Banane, 1 Kiwi, 1 Apfel in etwas Magermilchjoghurt eingerührt und 2 Eßlöffel geschrotete Getreidekörner.
(Ich weiß ist kein Obst, aber das Frühstücke ich schon die ganze Woche und es tut mir gut) :floet:
Mittag: Möhreneintopf, (oberlecker)
Gleich werde ich mir erstmal einen Tee machen, habe noch zu wenig getrunken.
Bis nachher.
Ach nee, das Gewicht fehlt ja noch
83,3 Kg

Klopfer
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 4922
Registriert: 01.07.2004, 13:33

Beitrag von Klopfer » 21.03.2005, 14:19

Zwischenbericht:

Um 12.00 Uhr nach dem Einkaufen Hunger bekommen und 0-Points-Gemüsesuppe gegessen. Danach 3/4 Stunde gejoggt und 6 Bonuspoints eingeheimst.

Zurzeit brutschelt eine Riesen-Gemüse-Pfanne "Mediterran" mit Paprika, Tomaten, Zucchini, Aubergine, Pilzen, Thymian, Oregano, Bärlauchgewürz, Salz und Knoblauchpfeffer auf dem Herd. Na, hört sich das gut an? Ach ja,meine Tochter hat sich auch gleich angemeldet, davon mitzuessen. Sie ißt sehr gerne Gemüse und könnte auf Fleisch gut verzichten.

Bis später

Elke
No pain, no gain, shut up and train!
Jeder der läuft überholt ja schon mal jeden der auf der Couch sitzt.



Dragonhippo
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 1188
Registriert: 21.07.2004, 00:00
Wohnort: Berlin

Beitrag von Dragonhippo » 21.03.2005, 14:48

Na super und ich mal wieder die Ausnahme

Mir ist Saukalt! und deswegen habeich auch ein paar Kohlenhydrate zu mir genommen ich gestehe!!! Aber sonst habe ich viel mehr Obst gegessen als die ganze Woche! Auf den Herd steht meine Gemüsesuppe und heute abend wird es auch nur Obst und Gemüse geben!

Mein Gewicht heute morgen102,2 richtig zum schelcht werden. Aber nun gut deswegen versuche ich nun den restlichen TAg durchzuhalten!

Lin


Benutzeravatar
Hella
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 2246
Registriert: 19.06.2004, 17:24
Wohnort: Oberfranken

Beitrag von Hella » 21.03.2005, 15:50

So ist bei mir die Lage :mrgreen:

Diesmal keine Spur von frieren, lag also wirklich damals an der Kälte draußen :wink:
Was ich aber genau wie beim letzten Mal feststelle ist, dass ich sehr oft auf "Örtchen" wandere.
Gut, das liegt sicherlich auch den bisher 2 Litern Tee und 3 Gläsern Wasser die ich bis jetzt getrunken habe :mrgreen: .

Alles in Allem geht es mir gut und ich hatte bis jetzt noch keine "Gelüste" auf Sachen, die es heute nicht geben soll :mrgreen:

Bis jetzt habe ich gegessen:
Obstsalat (Früh und als Nachtisch)
Gemüsepfanne (Mittag)
1 Ananas, 1 Papaya, 1 Banane, 1 Apfel und 1 Kiwi (nicht auf einmal, sondern auf den Tag verteilt :wink: )
Im Moment ess ich Erdbeeren (schmecken zwar noch nicht sooo sehr nach Erdbeeren, sind aber trotzdem lecker)

Meld mich nach dem Abendbrot (Tomatensalat) wieder.
In Dir selbst liegen die Sterne Deines Glückes

<a href="http://www.kil-o-meter.de/"><img src="http://www.kil-o-meter.de/ticker.php?st ... on-133.png" border="0" alt="www.kil-o-meter.de hilft beim Abnehmen"></a>

headbangingcat
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 1326
Registriert: 10.08.2004, 23:23

Beitrag von headbangingcat » 21.03.2005, 16:40

mein Zwischenstand:

morgens:
4 Karotten, 1 Pflaume, 0,5L Buttermilch

mittags:
1 Obstsalat bestehend aus:
Bananen, Ananas, Erdbeeren, Trauben, Äpfel, Kiwi, Papaya und Orangen.
nach einer halben Stunde hatte ich entsetzlichen Hunger. Hab mich dann mit einer Zeitschrift abgelenkt.

nachmittags:
1/4 Salatgurke
1 Teller Brokkoli und Blumenkohl (frisch zubereitet) mit Sauce Hollandaise (so ohne geht nicht)

früher Abend:
bin sehr gereizt, hatte Magenschmerzen vom Mittagessen und unheimliche Lust auf etwas Festes zwischen meinen Zähnen.
Hab dann ein Wiener Würstchen und ein kleines Stück Zartbitterschokolade verdrückt. Ausserdem von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr geschlafen.
Jetzt werde ich noch bei meiner Oma Fensterputzen gehen und mir so etwas Geld für eine Zehnerkarte fürs Fitnessstudio dazuverdienen.
0,5L Kirsch-Bananensaft (und schon wieder Übelkeit wegen der Süße)

Abends:
Abbruch! Zwei Scheiben Brot mit Salami und Obatzter

Trinkbericht insgesamt Zwischenstand:
0,5L Buttermilch
0,5L Kiba
1 Kanne Frauen Power Kräutertee (der heißt wirklich so)
1 Kanne Orangen Kräutertee
Zuletzt geändert von headbangingcat am 21.03.2005, 18:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
sweetums
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 7061
Registriert: 25.05.2004, 09:19
Kontaktdaten:

Beitrag von sweetums » 21.03.2005, 16:49

Bis jetzt klappt alles sehr gut. Zur Zeit koche ich mir gerade leckeres Kohlrabi-Möhrengemüse fürs Abendbrot.
Nebenbei koche ich noch die Nudeln, für meinen Nudelsalat morgen Mittag. Aber ich werde heute keine Nudel essen - versprochen.

LG
Volker
<b>Auch Männer können lieb und aufmerksam sein!</b>

<img border="0" src="http://home.arcor.de/volker.tetzlaff/78-8.png"></a>

<b>2004 = 105,3kg / 2005-2011 = <80kg / 2012 = <90kg / 2013+14 = <80kg / 2015 =<90kg </b>

Klopfer
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 4922
Registriert: 01.07.2004, 13:33

Beitrag von Klopfer » 21.03.2005, 17:28

Weiterer Zwischenbericht:

Also,heute Mittag gab es, wie schon erwähnt, einen Riesenteller Gemüse. Ich habe noch nicht mal alles gegessen, aber eigentlich eher, weil ich es nicht wirklich so lecker fand, wie ich vorher dachte. Irgendwie fehlten mir Spaghetti oder sonst etwas Füllendes dabei.

Eine Stunde später hatte ich ziemlich großen Appetit auf................alles was wir heute nicht essen wollten. Ich habe dann eine Banane, eine Kiwi, etwas Melone gegessen und knabbere zurzeit an einigen Möhren herum.

Heute Abend werde ich mir ein Blech Backkartoffeln machen und etwas Quark dazu essen. Ich denke, dass ich dann wieder zufrieden bin.

@Helga: Das mit dem häufigen zum Örtchen rennen habe ich heute auch festgestellt, obwohl ich nicht übermäßig viel getrunken habe. Kalt ist mir auch nicht. Aber ich habe komischerweise heute einen richtig dicken Bauch, so wie ich ihn schon lange nicht mehr hatte.

Ich schaue später noch mal rein, aber wenn mit dem Essen alles im grünen Bereich bleibt, melde ich mich erst morgen früh mit dem aktuellen Gewichtsstand. Hoffentlich weniger als heute!!!

Einen schönen Abend Euch allen noch

Elke
No pain, no gain, shut up and train!
Jeder der läuft überholt ja schon mal jeden der auf der Couch sitzt.



headbangingcat
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 1326
Registriert: 10.08.2004, 23:23

Beitrag von headbangingcat » 21.03.2005, 18:32

hi,
das mit dem dicken Bauch kann ich bestätigen. Ich fühle mich total aufgebläht wie schon lange nicht mehr.

Dazu kommen noch Bauchschmerzen. Ich denke ich werde meinen Obsttag heute abbrechen. Hat ja keinen Sinn sich Obst reinzustopfen wenn ich davon Magenschmerzen bekomme.
Ich denke es liegt auch daran, dass ich eigentlich ziemlich gegen viele Obstsorten allergisch bin, obwohl ich heute keine Anzeichen davon bemerkt habe. Es kann auch sein dass die Magenschmerzen ein Anzeichen sind. Ich wusste ja auch eine zeitlang nicht, dass ich gegen Bananen allergisch bin. Hab nur danach immer Bauchschmerzen gehabt und mich schlapp gefühlt, bis der Test mal die Wahrheit ans Licht gebracht hat.

So, ich wünsch euch noch einen schönen Obsttag. Ich werd mir jetzt erstmal zwei Scheiben Brot zu Gemüte führen und mir eine Wärmflasche auf den Bauch legen.

Benutzeravatar
Hella
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 2246
Registriert: 19.06.2004, 17:24
Wohnort: Oberfranken

Beitrag von Hella » 21.03.2005, 18:41

@headbangingcat,

natürlich musst Du den Obsttag abbrechen, denn wie Du schon sagst, es bringt Dir nichts, wenn Du davon Magenschmerzen bekommst.

Also, lass Dir Dein Brot gut schmecken :wink:

Ganz lieber Gruß
und gute Besserung
Helga
In Dir selbst liegen die Sterne Deines Glückes

<a href="http://www.kil-o-meter.de/"><img src="http://www.kil-o-meter.de/ticker.php?st ... on-133.png" border="0" alt="www.kil-o-meter.de hilft beim Abnehmen"></a>

Benutzeravatar
sweetums
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 7061
Registriert: 25.05.2004, 09:19
Kontaktdaten:

Beitrag von sweetums » 21.03.2005, 19:05

Also mein Kohlrabi-Möhrengemüse war echt lecker. Habe bis jetzt auch noch keinen Hunger verspürt. Falls sich der Hunger doch noch melden sollte, habe ich noch eine leckere Birne, die auf mich wartet.
Das mit dem dicken Bauch kann ich nicht bestätigen. Auch laufe ich nicht öfter als sonnst zum Örtchen. Alles ist wie immer.

LG
Volker
<b>Auch Männer können lieb und aufmerksam sein!</b>

<img border="0" src="http://home.arcor.de/volker.tetzlaff/78-8.png"></a>

<b>2004 = 105,3kg / 2005-2011 = <80kg / 2012 = <90kg / 2013+14 = <80kg / 2015 =<90kg </b>

Benutzeravatar
Hella
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 2246
Registriert: 19.06.2004, 17:24
Wohnort: Oberfranken

Beitrag von Hella » 21.03.2005, 19:18

Hallo Ihr Lieben,

hier nun mein vorläufiger Schlußbericht :!:

Ich habe den Obst/Gemüsetag bis jetzt recht gut überstanden.

Wobei ich aber gestehen muss, dass mich die Wurst vorhin auf dem Tisch schon recht verführerisch angelacht hat :oops:
Aber ich war tapfer und habe keine gegessen :mrgreen:

Als TV-Snak wird es heute noch einen Bratapfel und diverse Obststückchen geben :wink: .

Meinen richtigen Abschlußbericht samt Wiegeergebnis werde ich morgen Nachmittag nach der Arbeit schreiben.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Abend
Helga

PS: Also einen dicken, aufgeblähten Bauch habe ich auch nicht.
In Dir selbst liegen die Sterne Deines Glückes

<a href="http://www.kil-o-meter.de/"><img src="http://www.kil-o-meter.de/ticker.php?st ... on-133.png" border="0" alt="www.kil-o-meter.de hilft beim Abnehmen"></a>

andruschka
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 1422
Registriert: 03.08.2004, 00:13

Hallo Ihr Lieben...

Beitrag von andruschka » 21.03.2005, 20:20

habe den Obsttag auch gut überstanden, ich mußte michabr uch heute Nachmittag schwer zusammenreißen. Ich mußte für den betrieb etwas besorgen und als ich aus den Supermarkt rausging lachte mich die Kuchentheke an und was am meisten lachte waren natürlich die Rumkugeln. Keine Bange ich blieb standhaft :boxen: zuhause mußte ich dann ebenfalls der Wurst wiederstehen. Schon komisch, das man immer das ill was man gerade ncht soll, alles Kopfsache sage ich da nur.
Also Zwischendurch 1 Apfel und 1 Banane, 500 ml Tee, 1 Milchkaffee und 1 Liter Gemüssesaft.
Abendbrot: Tomate, Senfgurke und Gewürzgurke.
Im Moment bin ich pappensatt, für den kleinen Hunger heute Abend habe ich mir eine Nussmischung mitgebracht. Ich weiß nicht ob Nüsse okay sind, ist ja kein Obst und ich weiß auch noch nicht ob ich dabei gehe.
Trinken muß ich noch etwas, habe natürlich wieder zu wenig getrunken.
Es geht mir gut soweit, außer das ich auch etwas aufgedunsen bin, aber das ist ganz natürlich, weil viel Obst ja bekanntlich Blähungen verursacht.
Also Gewicht und Abschlußwot folgen morgen.
Bis dann :floet:

Antworten