Neustart

Hier kann jeder ein persönliches Diät-Tagebuch führen. Kommentare anderer Benutzer sind willkommen.

Moderatoren: twaldorf, sweetums

Hexenweib2001
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 112
Registriert: 24.10.2005, 00:00

Neustart

Beitrag von Hexenweib2001 » 01.05.2014, 11:33

Hallo zusammen,

auch ich versuche es mal wieder an der Abnehmfront.....

Nachdem ich durch viel Sport toll abgenommen hatte, haben sich an meinem linken Fuß die Mittelfußknochen abgesenkt und es ging sportlich..(joggen und Spinning) nichts mehr.

Dafür hatte die Waage entsprechend mehr Bewegung. :roll:

Kurz und Gut: Anfang des Jahres zeigte sie 85 KG an und somit fast 20 kg mehr als vor 3 Jahren

Das soll nun wieder korrigiert werden. Mein Ziel liegt bei unter 70 kg.

Aktuell krebse ich so um die 80 kg rum, aber ab nächste Woche gehe ich mit einer Freundin wieder ins Fitnessstudio. Und ich habe mir eine bewusstere Ernährung vorgenommen.

Ich hoffe auf eure Unterstützung.

Liebe Grüße

Hexenweib
<a href="http://www.diaetticker.de"><img src="http://www.diaetticker.de/T_7839109ea94 ... 205c5b.png" border="0" width="468" height="60"></a>

FrecheMauz
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 236
Registriert: 09.04.2014, 14:38
Wohnort: Zirndorf

Beitrag von FrecheMauz » 01.05.2014, 12:08

Hallo hexenweib =)

Das ist doch wieder ein guter Anfang =) Wenn du dran bleibst hast du die 10 Kilo bestimmt wieder schnell unten.

fitnessstudio zu zweit ist sowieso das Beste :D Da spornt der eine den anderen an ;)

Hexenweib2001
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 112
Registriert: 24.10.2005, 00:00

Beitrag von Hexenweib2001 » 01.05.2014, 13:44

Jepp, wobei meine Freundin "muss" aufgrund eines Unfalls nun viel Sport machen und ich unterstütze sie... :D Sozusagen eine Win WIn Situation.

Möchte nach Möglichkeit im Laufe diesen Jahres mein Ziel erreichen, setze mich aber nicht mehr soo unter Druck.

Ich hab ja auch die Kilos nicht innerhalb von wenigen Wochen zugenommen.

Leider gehen wir häufig aus, von daher ist das größte Problem das Auswärtsessen und das dazugehörende Bierchen...
<a href="http://www.diaetticker.de"><img src="http://www.diaetticker.de/T_7839109ea94 ... 205c5b.png" border="0" width="468" height="60"></a>

Klopfer
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 4922
Registriert: 01.07.2004, 13:33

Beitrag von Klopfer » 02.05.2014, 08:19

Hallo Hexenweib,

das kenne ich auch, eine Auszeit nach zu euphorischem Joggen. Ist schon ein paar Jahre her, aber auch bei mir waren es dann letztlich Spitzenwerte von knapp über 80 kg.

Ich wünsche Dir viel Erfolg und Ausdauer, dann wirst Du Dein Ziel schon erreichen.

Vielleicht magst Du bei der nächsten Wiegeaktion und in Catbonnys Sportthread mitmachen?
No pain, no gain, shut up and train!
Jeder der läuft überholt ja schon mal jeden der auf der Couch sitzt.



Hexenweib2001
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 112
Registriert: 24.10.2005, 00:00

Beitrag von Hexenweib2001 » 02.05.2014, 18:36

Hmmm, Sporttread und Wiegeaktion klingt gut.....

Ich bin mal gespannt, wann meine Freundin sich meldet..dann geht's richtig los mit Sport.

Und mit dem Essen bin ich im Moment auf einem guten Weg.

An Wochenende hab ich auch mal frei, sprich keine Verabredung und somit kann ich essen wann und was ich will.

Das ist nämlich wirklich mein Problem, diese ständigen Verabredungen zum Essen...

Liebe Grüße

Hexenweib
<a href="http://www.diaetticker.de"><img src="http://www.diaetticker.de/T_7839109ea94 ... 205c5b.png" border="0" width="468" height="60"></a>

Hexenweib2001
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 112
Registriert: 24.10.2005, 00:00

Beitrag von Hexenweib2001 » 04.05.2014, 13:43

Gestern Abend bin ich dann doch noch spontan mit meinem Mann ein Bierchen trinken gewesen, aber ich hatte schon zuhause gegessen. Wir sind mit dem Auto hin und haben den Wagen eben geholt. War ein netter Spaziergang von ca 1 Stunde mit dem Hund.

Heute hatte ich 200 gr weniger auf der Waage und das finde ich doch richtig nett (79,4 Kg)
Ich habe hier in diversen Tagebüchern was vom Herrn Dukan gelesen. Irgendwie reizt mich diese Ernährungsweise, aber ich hab keine Idee wie ich das mit meiner Familie kombiniere, wer hat da Erfahrungen.

Liebe Grüße
Hexenweib
<a href="http://www.diaetticker.de"><img src="http://www.diaetticker.de/T_7839109ea94 ... 205c5b.png" border="0" width="468" height="60"></a>

Hexenweib2001
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 112
Registriert: 24.10.2005, 00:00

Beitrag von Hexenweib2001 » 06.05.2014, 21:26

Die Waage ist weiterhin freundlich zu mir, ernährungstechnisch bin ich auch auf dem richtigen Weg. Ich hoffe die Phase ist dauerhaft und nicht nur so en Moment...... :oops:

Habe mir heute in der Bücherei das Dukan Kochbuch ausgeliehen und bin mal gespannt, ob die Rezepte meinen Geschmack treffen...

Ansonsten hat sich meine Freundin im Fitnessstudio angemeldet und hat am Donnertag ihre erste Trainerstunde, aufgrund Ihres Unfalls sogar bei einem "Rückenfachmann"... Leider muss ich dann zum Elternsprechtag, unser erstes gemeinsames Training ist nun für den Samstag angedacht.

Wünsche euch noch einen schönen Abend

Hexenweib
<a href="http://www.diaetticker.de"><img src="http://www.diaetticker.de/T_7839109ea94 ... 205c5b.png" border="0" width="468" height="60"></a>

FrecheMauz
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 236
Registriert: 09.04.2014, 14:38
Wohnort: Zirndorf

Beitrag von FrecheMauz » 07.05.2014, 02:12

Das ist doch super wenn die Waage weiterhin freundlich zu dir ist :D
Freu dich darüber =) Und selbst wenn es mal steht: Froh sein, nichts zuzunehmen ^^

Hexenweib2001
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 112
Registriert: 24.10.2005, 00:00

Beitrag von Hexenweib2001 » 08.05.2014, 06:43

Ich war im Fitnessstudio!!!!!!!! 2 Stunden lang konsequentes Training!!!! Und es hat richtig Spaß gemacht!

Die Waage hat mich weiterhin lieb :lol: Und auch essenstechnisch schmecken mir kalorienarme Sachen im Moment sehr gut :lol: :lol: :lol:

Bin mal auf mein Wiegeergebnis am Samstag gespannt, hab natürlich wieder ein Handicap... ich geh am Freitag Abend essen... :roll: :roll:

Ansonsten warte ich jetzt auf die Ankunft von Herrn Muskelkater... er soll in wenigen Stunden bei mir eintreffen

Liebe Grüße von der Abnehmfront

Hexenweib
<a href="http://www.diaetticker.de"><img src="http://www.diaetticker.de/T_7839109ea94 ... 205c5b.png" border="0" width="468" height="60"></a>

Hexenweib2001
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 112
Registriert: 24.10.2005, 00:00

Beitrag von Hexenweib2001 » 10.05.2014, 11:53

Ich tanze durchs Forum :lol: :lol: :lol:

Mein heutiges Wiegeergebnis ist einfach nur cool

Und dabei war ich gestern Abend noch aus, Cocktails schlürfen und lecker essen.

Gleich geht's noch mit meiner Freundin in die Muckibude und essenstechnisch habe ich Hähnchenbrust mit Gemüse eingeplant.

Heute Abend werde ich dann gemütlich mit einem leckeren Tee mir den ESC antun.

Morgen ist Muttertag, meine Eltern und meine Schwiemu sind geladen. Es gibt Kaffee und Kuchen und abends geht's zum Griechen. Aber auch diese Hürde werde ich irgendwie nehmen.

Liebe Grüße

Hexenweib


.....die jetzt auch durch ihre Bude tanzt....
<a href="http://www.diaetticker.de"><img src="http://www.diaetticker.de/T_7839109ea94 ... 205c5b.png" border="0" width="468" height="60"></a>

Hexenweib2001
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 112
Registriert: 24.10.2005, 00:00

Beitrag von Hexenweib2001 » 11.05.2014, 12:38

Leichtes Waagenplus, aber ich bin mir keinerlei Sünde bewusst!

Gestern war ich das Erste Mal mit meiner Freundin beim Training, wir haben gut trainiert und es war entspannt und harmonisch.

Gegessen habe ich dann zum Frühstück ne Scheibe Brot mit Zwiebelmettwurst und nachmittags gab es Putenbrust ( im Backofen gegart) mit einer Gemüsemischung von Frosta ( Brasilianisch)... Lecker. Getrunken habe ich über den Tag verteilt nur Milchkaffee, Latte und ganz viel Wasser.

Heute gab es ein Körnerbrötchen zum Frühstück, meine Tochter hat tatsächlich Brötchen gekauft.....

Nachmittag gibt's für die "anderen" Mütter Erdbeertörtchen, aber da werde ich locker verzichten, weil wir ja noch abends zum Griechen gehen.

Morgen startet dann die neue Woche und ich bin auch schon brav mit meiner Freundin zum Training verabredet.

Liebe Grüße und einen wunderschönen Tag an alle, insbesondere an alle Mütter von dem

streberhaften Hexenweib
:lol: :lol:
<a href="http://www.diaetticker.de"><img src="http://www.diaetticker.de/T_7839109ea94 ... 205c5b.png" border="0" width="468" height="60"></a>

Hexenweib2001
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 112
Registriert: 24.10.2005, 00:00

Beitrag von Hexenweib2001 » 13.05.2014, 15:53

Der Muttertagsplan hat nur bis ca. 18 Uhr funktioniert....

Beim Griechen angekommen waren da Völkermassen... wir haben brav unser Essen bestellt, wurden dann aber in die Warteschleife gehangen, weil so viele Leute gleichzeitig kamen.....

Die Wartezeit wurde leider mit Brot, Kräuterbuttter und sonstigem Schweinkram versüsst.
Als dann das Hauptgericht kam war ich eigentlich schon satt. Aber ich hab noch was gegessen und mir dann den Rest einpacken lassen. So hatte ich für mich schon für Montag gekocht.



Gestern war ich wieder brav beim Sport und hoffe den Sündentag bis Samstag wieder ausglichen zu haben.

Liebe Grüße

Hexenweib ( Ex-Streberin)
<a href="http://www.diaetticker.de"><img src="http://www.diaetticker.de/T_7839109ea94 ... 205c5b.png" border="0" width="468" height="60"></a>

FrecheMauz
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 236
Registriert: 09.04.2014, 14:38
Wohnort: Zirndorf

Beitrag von FrecheMauz » 14.05.2014, 10:59

ich wollt mich mal wieder melden, nachdem ich deine beiträge gerade gelesen habe ;)

Ich finde es toll, wie du am Ball bleibst. Auch der Sport, den du machst, kommt dir nur zugute.

Hoffentlich klappt das weiterhin so schön =)

Hexenweib2001
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 112
Registriert: 24.10.2005, 00:00

Beitrag von Hexenweib2001 » 17.05.2014, 11:51

Gestern war ein Traumtag, ich bin schon super gut gelaunt aufgewacht und die Stimmung ist den ganzen Tag geblieben.

Auf der Arbeit war alles total entspannt und abends beim Sport hat alles wunderbar funktioniert. Meine Freundin sind durch den Gerätepark geflitzt und ich konnte bei einigen Geräten Gewicht draufpacken. Auch bei der Ausdauer ging alles super einfach und ich habe die Belastung gesteigert.

Herrlich, warum sind soooo Tage nur sooo selten.

Heute abend geht's zum Kegeln, bin mal gespannt, ob da jemand sieht, dass ich etwas abgenommen hab......

Liebe Grüße

Hexenweib
<a href="http://www.diaetticker.de"><img src="http://www.diaetticker.de/T_7839109ea94 ... 205c5b.png" border="0" width="468" height="60"></a>

Hexenweib2001
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 112
Registriert: 24.10.2005, 00:00

Beitrag von Hexenweib2001 » 21.05.2014, 20:22

Hatte heute frei und war mit meiner Freundin wieder im Fitnessstudio, das läuft richtig super und macht wahnsinnig Spaß. Mittags haben wir gegrillt und dann bin ich zuhause nochmal auf den Crosstrainer und hab mich richtig ausgepowert. Sportlich bin ich also im Moment richtig zufrieden, essenstechnisch ist soweit auch alles in Ordnung, obwohl ich irgendwo ein Kilo einsammelt hab. Das ist sehr anhänglich und ich bin mal gespannt, ob ich es bis Samstag abgeschüttelt bekomme.

Ich hoffe meine momentane Motivation ist keine Phase sondern wird sich zum Dauerzustand entwickeln.


Euch eine schöne Restwoche

Hexenweib
<a href="http://www.diaetticker.de"><img src="http://www.diaetticker.de/T_7839109ea94 ... 205c5b.png" border="0" width="468" height="60"></a>

Antworten