Insulin Trennkost

Brigitte-Diät, GLYX-Diät, Montignac-Methode, Grazing,... Welche Diät habt ihr schon ausprobiert, welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

Moderatoren: twaldorf, sweetums

Antworten
darling
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 422
Registriert: 11.02.2004, 12:17

Insulin Trennkost

Beitrag von darling » 04.04.2010, 22:21

Hallo,

nachdem ich nun lange Zeit mit WW verbracht habe -fast 5 Jahre-und mein Körper nun nicht mehr richtig darauf anspringt,möcht ich nun mal die Insulin Trennkost probieren.Ich möchte am Dienstag damit starten und habe mir auch schon einiges aus dem Netz gezogen.Mein Ziel ist es,erstmal 4 Kg abzunehmen.
Hat jemand Erfahrung mit dieser "Diät" und kann mir ein paar Tips geben?Oder möchte Jemand mit mir zusammen starten? Freue mich über jede Antwort

Lg
<a href="http://www.wunschkinder.net"><img src="http://www.wunschkinder.net/forum/ticke ... 7/Kg/Y.png" border="0"></img></a>


" Disziplin ist die Fähigkeit, sich zu merken was man will"

Liya04
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 223
Registriert: 18.02.2010, 17:08
Wohnort: Bremerhaven

Beitrag von Liya04 » 23.04.2010, 12:19

Hallo darling,

ich mache zwar nicht SiS (also Insulintrennkost), kenne mich aber trotzdem ein bißchen damit aus. Meine Mutter macht es und ich habe mir ein paar Sachen angelesen. Ich für mich persönlich kann das Prinzip nicht richtig einhalten auf Dauer. So habe ich mich entschlosse, gesund und ausgewogen zu essen, auf Schokolade zu verzichten und abends öfter mal keine Kohlenhydrate zu essen. Und es funktioniert auch!

Insulintrennkost funktioniert grob gesagt so, dass Du morgens NUR Kohlenhydrate essen darfst, mittags eine Mischmalzeit und abends NUR eiweißhaltige Lebensmittel (nebst Gemüse natürlich). Dazwischen solltest Du immer 5 Stunden gar nichts essen, damit Dein Blutzuckerspiegel nicht wieder nach oben getrieben wird. Der Körper braucht diese Ruhephase, um das Insulin zu verbrennen.
Aber wie gesagt, das ist nur grob gesagt. Bei der Insulin Trennkost nach Pape werden noch verschiedene Typen unterschieden (Ackerbauer oder Nomade), die dann auch unterschiedliche Mahlzeiten (mittags auch nur Eiweiß etc.) essen dürfen. Außerdem darf man auch nicht Kohlenhydrate morgens essen, bis man umfällt, es gibt eine bestimmte Mege, die vom Gewicht abhängig ist.

Du solltest Dir (falls Du es noch nicht gemacht hast) unbedingt ein entsprechendes Buch kaufen und Dich einlesen. Es ist auch wichtig bei so einer Ernährungsweise, dass man versteht, warum man das jetzt so macht. Es soll ja schließlich für immer sein!

Also, falls Du noch Fragen hast, nur zu!

Gruß, Linda
Startgewicht am 12.2.10: 109,2 kg
Zwischenstand 12.4.11: 98,4 kg
Zielgewicht: 70 kg

darling
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 422
Registriert: 11.02.2004, 12:17

Beitrag von darling » 23.04.2010, 13:27

Hallo Liya,

danke für deine Antwort.
ich mache jetzt fast 3 Wochen SIS und habe noch nichts abgenommen,allerdings auch nicht mehr zugenommen.

Ich bin mir auch nicht sicher,ob ich dass auf ewig durchhalten werde.
Mir fehlt es manchmal doch sehr,einen Apfel oder anderes Obst zwischendurch zu essen..Ich komme Morgens nicht so an Obst ran.

Oder halt morgens einfach mal nen großen Becher Magerjoghurt essen..

Oder im Sommer eine eiskalte Melone am nachmittag,oder mal ein Eis..

Ich bin auch am überlegen,ob ich einfach mal keine Diät im üblichen Sinne mache,sondern wie Du ausgewogener esse..Viel Obst,Gemüse & Salat,aber halt wann ICH es will,und nicht irgendso eine Diät..

Andere Leute nehmen ja auch so ab..

Dass positive an der ganzen Sache ist,das ich mehr Energie habe,ich fühl mich fitter,seit ich SIS mache.Bin leistungsfähiger,dass möcht ich nicht mehr missen.

Wie gestaltest DU denn Deine Ernährung? Mit 5 Stunden Pause? Oder ohne?Oder wie es mal kommt? Mit den 5 Std habe ich vom Hunger her keine wirklichen Probleme..Ausser wenn ich Sport gemacht habe,merke ich,dass ich früher Hunger habe...

Ich weiss nicht so recht.ob ich so schnell abbrechen soll..Vielleicht muss sich der Körper erstmal dran gewöhnen..

Achja,dass Buch habe ich auch..

LG
<a href="http://www.wunschkinder.net"><img src="http://www.wunschkinder.net/forum/ticke ... 7/Kg/Y.png" border="0"></img></a>


" Disziplin ist die Fähigkeit, sich zu merken was man will"

Antworten