Hilft Paintball beim Abnehmen?

Alles was überhaupt nicht in die anderen Kategorien reinpasst kann man hier loswerden. Das muss auch nicht unbedingt etwas mit Abnehmen zu tun haben.

Moderatoren: twaldorf, sweetums

Antworten
Mati
Diät-Anfänger(in)
Diät-Anfänger(in)
Beiträge: 10
Registriert: 07.04.2016, 16:09

Hilft Paintball beim Abnehmen?

Beitrag von Mati » 22.04.2016, 14:03

Hallo zusammen.

Meine Schwägerin hat mir neulich erzählt, dass ihre Chefin mit ihrem Mann einmal im Monat zum Paintball geht, um "in sportlicher Hinsicht noch etwas mehr gefordert zu werden". Sie haben wohl schon zum Jahreswechsel eine Ernährungsumstellung gemacht, machen regelmäßig zusammen Sport und haben wohl auch schon einiges damit erreichen können.

Jetzt frag ich mich, ob man beim Paintball tatsächlich so viele Kalorien verbrennen kann - quasi nur durch ein bisschen hin- und herlaufen? Ich mein, wenn sie es schon als eine richtige sportliche Maßnahme "verkauft", muss doch was dran sein oder? :roll:

Liebe Grüße
Mati

Klopfer
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 4922
Registriert: 01.07.2004, 13:33

Beitrag von Klopfer » 22.04.2016, 14:52

Paintball, ist das nicht dieses Schießen mit Farbe im Wald? Finde ich affig, ehrlich gesagt. Bewegung und angepasstes Essen hilft beim Abnehmen.
No pain, no gain, shut up and train!
Jeder der läuft überholt ja schon mal jeden der auf der Couch sitzt.



Benutzeravatar
sweetums
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 7061
Registriert: 25.05.2004, 09:19
Kontaktdaten:

Beitrag von sweetums » 23.04.2016, 12:33

Hallo Mati,
egal welche Bewegung du zusätzlich machst, es unterstützt dich beim abnehmen. Ob Paintball etwas für dich ist, kannst du nur selbst entscheiden.
Eine weniger schmerzhafte Art des Spiels und auch noch wesentlich schneller ist Lasertek. Da kommst du innerhalb kurzer Zeit ins schwitzen :D .

Für mich ist das nichts, aber ich gehöre ja schon zu den "Senioren".

LG

Volker
<b>Auch Männer können lieb und aufmerksam sein!</b>

<img border="0" src="http://home.arcor.de/volker.tetzlaff/78-8.png"></a>

<b>2004 = 105,3kg / 2005-2011 = <80kg / 2012 = <90kg / 2013+14 = <80kg / 2015 =<90kg </b>

Klopfer
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 4922
Registriert: 01.07.2004, 13:33

Beitrag von Klopfer » 23.04.2016, 14:03

Lasertec, nochwas Neues? Ganz im Ernst, da könnte ich jetzt eine Grundsatzdiskussion zu anfangen. Lass ich besser, überhaupt nichts, für das ich Verständnis hätte. Aber gut, man ist an der frischen Luft. Kann man auch beim Joggen haben. :?

Benutzeravatar
sweetums
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 7061
Registriert: 25.05.2004, 09:19
Kontaktdaten:

Beitrag von sweetums » 23.04.2016, 18:09

Hallo Elke,
ich habe diese Sachen selber auch noch nicht gespielt. Ist nicht meins. Weiß es nur von meinen Kollegen. Wenigstens kann man beim Lasertek nicht von richtigen Geschossen getroffen werden. Es soll aber sehr anstrengend sein. Jeder so, wie er es mag.
Ich fahr lieber Fahrrad.

Liebe Grüße

Volker
<b>Auch Männer können lieb und aufmerksam sein!</b>

<img border="0" src="http://home.arcor.de/volker.tetzlaff/78-8.png"></a>

<b>2004 = 105,3kg / 2005-2011 = <80kg / 2012 = <90kg / 2013+14 = <80kg / 2015 =<90kg </b>

Klopfer
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 4922
Registriert: 01.07.2004, 13:33

Beitrag von Klopfer » 23.04.2016, 19:43

Mit dem Radfahren hast Du sicher recht, Volker. Als "Sport" mit einem waffenähnlichen Gegenstand könnte ich allenfalls noch Bogenschießen tolerieren, der ja - richtig gemacht - meditative und gesundheitsfördernde Eigenschaften hat. Bei allem anderen gruselt es mir eher.
No pain, no gain, shut up and train!
Jeder der läuft überholt ja schon mal jeden der auf der Couch sitzt.



Mati
Diät-Anfänger(in)
Diät-Anfänger(in)
Beiträge: 10
Registriert: 07.04.2016, 16:09

Beitrag von Mati » 25.04.2016, 16:45

Hallo und vielen Dank für eure Rückmeldungen.

Für mich klang es am Anfang auch etwas befremdlich, immerhin gibt es genug andere Sportarten, mit denen man wunderbar Kalorien verbrennen kann. Andererseits reizt es mich schon irgendwie, es selbst mal auszuprobieren - um dann wirklich aus eigener Erfahrung sprechen zu können.

Aber vllt ist Lasertag wirklich besser als Paintball, Volker. Ich habe am Wochenende mal mit meinem Mann gesprochen und er hat sich bereit erklärt so etwas mal mit mir auszuprobieren. Sind bei diesem Online-Anbieter auf die Kategorie Geschenke für Paare gestoßen und darunter war auch 1,5 Stunden Lasertag spielen.

Wenn man die ganzen 1,5 Stunden nur hin- und herläuft, ist es natürlich super, da kann man dann schon einiges an Kalorien verbrennen. Ob es aber daurhaft was für mich ist (beispielsweise alle zwei bis drei Monate mal) kann ich wohl erst sagen, nachdem wir es ausprobiert habe.

Ich werd euch auf jeden Fall wissen lassen, wie schnell und vor allem wie stark das Spiel einen ins Schwitzen bringt. :wink:

Liebe Grüße

Klopfer
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 4922
Registriert: 01.07.2004, 13:33

Beitrag von Klopfer » 26.04.2016, 09:57

Versuche es doch mal mit Badminton. :wink:
No pain, no gain, shut up and train!
Jeder der läuft überholt ja schon mal jeden der auf der Couch sitzt.



Julchen
Diät-Anfänger(in)
Diät-Anfänger(in)
Beiträge: 10
Registriert: 10.05.2016, 18:16

Beitrag von Julchen » 19.05.2016, 17:08

Hallo :)

beim Paintball muss man sich schon viel bewegen, also würd ich sagen ja! Aber komischerweise kenne ich ca. vier übergewichtige Menschen, die leidenschaftlich Paintball spielen. Also die optimale Sportart zum Abnehmen ist es wohl doch nicht, oder man sollte die verbrauchten Kalorien danach nicht mit Essen kompensieren :)

bertchen
Diät-Anfänger(in)
Diät-Anfänger(in)
Beiträge: 10
Registriert: 14.06.2016, 16:14
Wohnort: Nordhorn

Beitrag von bertchen » 22.06.2016, 11:53

Na, da denke ich ehrlich gesagt auch mal, dass es Quatsch ist. Sicher, jede sportliche Aktivität zählt und Bewegung ist nie verkehrt. Und beim Sport sollte man auch Spaß haben. Dennoch denke ich, dass Paintball mehr ein Freizeitvergnüngen mit geringem sportlichem Anteil ist. Also wer ernsthaft abnehmen will, kann sich nicht hinter Paintball verstecken! ;)
Wer schwankt hat mehr vom Weg!

walkoffthegirth
Diät-Anfänger(in)
Diät-Anfänger(in)
Beiträge: 10
Registriert: 01.04.2016, 12:30

Beitrag von walkoffthegirth » 13.07.2016, 13:18

Klopfer hat geschrieben:Versuche es doch mal mit Badminton. :wink:
Macht extrem Laune. Da mal so 2-3 Matches intensiv spielen (wenn die immer 3 Sätze haben) ist mega anstrengend und echt gut für die Kondi und natürlich Koordination.

Antworten