Frage zu Gardrobe

Alles was überhaupt nicht in die anderen Kategorien reinpasst kann man hier loswerden. Das muss auch nicht unbedingt etwas mit Abnehmen zu tun haben.

Moderatoren: twaldorf, sweetums

Antworten
Brenda
Diät-Anfänger(in)
Diät-Anfänger(in)
Beiträge: 10
Registriert: 17.02.2016, 12:06
Wohnort: Regensburg

Frage zu Gardrobe

Beitrag von Brenda » 10.03.2016, 10:08

Hallo Ladies,

hier im Forum bin ich hoffentlich nicht die einzige, die ihre Klamotten in Übergröße kaufen muss. Aber so richtig richtig schöne Sachen sind leider auch heute noch echt selten.

Wie geht ihr denn damit um? Tragt ihr oft einfach die Klamotten an die ihr euch gewöhnt habt oder greift ihr auch mal zu Sachen im Laden die passen, die ihr vielleicht aber gar nicht so richtig mögt?

Ich freue mich auf eure Meinungen und Erfahrungen,

Brenda
Der Weg ist das Ziel :)

Regenmädchen
Abnehmwillige(r)
Abnehmwillige(r)
Beiträge: 42
Registriert: 11.02.2016, 18:36

Beitrag von Regenmädchen » 10.03.2016, 12:11

Hallo Brenda!

Ich bekomme in "normalen" Läden nur noch Klamotten, wenn ich wirklich Glück habe. In Hosen habe ich meist Größe 48 und bei Oberteilen kann ich noch zu 42-46 greifen. Je nach Schnitt und Hersteller. Gerade bei C&A bekommt man da immer noch was. Aber so richtig schöne Sache, gerade Kleider oder Röcke im Sommer habe ich da auch nie bekommen.
Die "Großen Größen" in den Läden sehen meist auch alle iwie gleich aus. Als Mittzwanzigerin fühle ich mich immer zu jung für diese Prints und Schnitte. :D
Irgendwann machte man mich auf bonprix aufmerksam. Ich bestelle eigentlich nicht gerne Kleidung im Internet, aber bei bonprix ist die Rücksendung so einfach, dass ich es einfach mal versucht habe.
Was soll ich sagen? Letzten Sommer konnte ich zum ersten Mal seit Jaaahren wieder Kleider im Sommer tragen. Die Größen dort sind wirklich anständig und selbst bei den "Übergrößen" gibt es wirklich schöne und moderen Sachen zu kaufen.
Ich kann dir bonprix wirklich empfehlen. :)

Lieben Gruß
Regenmädchen! <3
<a href="http://www.ketoforum.de"><img border="0" src="http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/133627/" alt="Diät-Ticker - Sichtbar abnehmen"></a>

<a href="http://diaet.abnehmen-forum.com/"><img border="0" alt="Diät Abnehmen - Naschkatzen" src="http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker2 ... 02_167.png" /></a>

Brenda
Diät-Anfänger(in)
Diät-Anfänger(in)
Beiträge: 10
Registriert: 17.02.2016, 12:06
Wohnort: Regensburg

Beitrag von Brenda » 10.03.2016, 17:38

Hey Regenmädchen danke für diesen tollen Tipp, davon hatte ich bisher noch gar nichts gehört, bei C&A bin ich auch ab und zu, und wie du schon sagtest variieren die Größen ja auch, in motivierten Wochen purzeln die Kilos ja dann auch mal und denkt sich jetzt gehts voran und kauft sich eine etwas kleinere Größe und ein paar Wochen später sind die Kilos wieder drauf :(
Ich bin letztens im Internet per Zufall auf den Onlineshop von Emilia Lay gestoßen und habe vorher noch nie etwas davon gehört, falls dir der Name auch nichts sagt, kannst du ja mal bei denen vorbeischauen: http://www.emilialay.de/. Die haben aber super schöne Hosen und Oberteile, nur ich trau mich nicht so richtig online zu bestellen, da die Größen bei mir wie gesagt immer wieder rauf und runter gehen. Hast du schonmal bei denen eingekauft? Oder kennst du jemanden, der gute oder schlechte Erfahrungen mit den Größen und der Qualität von denen gemacht hat?

Liebe Grüße zurück, Brenda :oops:
Der Weg ist das Ziel :)

Antworten