Points ausrechnen

Oft reichen schon kleine Veränderungen der Essgewohnheiten, um einen grossen Effekt zu erzielen. Wer kann Tipps geben?

Moderatoren: twaldorf, sweetums

Antworten
Benutzeravatar
senga lady
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 465
Registriert: 18.08.2004, 11:18
Wohnort: Trier / Bitburg
Kontaktdaten:

Points ausrechnen

Beitrag von senga lady » 21.10.2004, 20:04

Hallo Forumbesucher,

meine kleine Schwester (WW in Gruppe) und ich (WW in Eigenregie) hatten heute ein schwerwiegendes Diskusionsthema: Points ausrechen bei Fertiggerichten.

Ich habe mir bei Aldi leckes Putenfleisch mit Frischkäse bzw. mit Tomate/Mozzarela gekauft. Ich habe anhand der Nährwertangaben die Points ausgerechnet. Meine Schwester meinte, ich müsse alle Zutaten einzel berechnen.
Genauso ist es uns bei dem neuen (?) leichten Müßli Riegel von Aldi gegangen. Sie meinte alle Riegel hätte ohne Ausnahme 2 Points. Anhand der Nährwertangaben habe ich mit dem Pointskalkulator pro Riegel knapp 1 Point errechnet. Was stimmt da wohl?

Eine etwas ratlose


Senga :laufen:
Ich bin wieder da !

Benutzeravatar
sweetums
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 7078
Registriert: 25.05.2004, 09:19
Kontaktdaten:

Beitrag von sweetums » 21.10.2004, 20:14

Hallo Senga,
es gibt immer wieder Unterschiede zwischen den errechneten Points und den Angaben von ww. Ich habe mich immer nach den errechneten Points gerichtet. Da man von Lebensmitteln die nicht in der Liste aufgeführt sind, die Points auch berechnet, kann man eigentlich nicht so falsch liegen. Und da bei mir die Abnahme hervorragend geklappt hat, gehe ich davon aus, das man das auch so machen kann. Ich habe die Points übrigens immer in 0,5 Points Schritten auf oder abgerundet.

Volker
<b>Auch Männer können lieb und aufmerksam sein!</b>

<img border="0" src="http://home.arcor.de/volker.tetzlaff/78-8.png"></a>

<b>2004 = 105,3kg / 2005-2011 = <80kg / 2012 = <90kg / 2013+14 = <80kg / 2015 =<90kg </b>

Benutzeravatar
senga lady
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 465
Registriert: 18.08.2004, 11:18
Wohnort: Trier / Bitburg
Kontaktdaten:

Beitrag von senga lady » 22.10.2004, 08:04

Danke Volker,

ich wollte auch weiter mit dem Pointsrechner arbeiten. Ich wüsste gar nicht wie ich die Zutaten einzel abwiegen (abschätzen ?) könnte.

Ich habe bis jetzt die Points immer nach oben gerundet, entweder auf den halben oder vollen Point. Also d.h. wenn irgendwas 1,6 P hatte habe ich 2 Points berechnet. So habe ich immer etwas Spiel, wenn ich mal wieder ein Glas Apfelschorle vergesse aufzuschreiben ... :wink:


Senga :laufen:
Ich bin wieder da !

Benutzeravatar
twaldorf
Administrator
Beiträge: 7850
Registriert: 01.01.2004, 01:00
Wohnort: 82293 Mittelstetten
Kontaktdaten:

Beitrag von twaldorf » 22.10.2004, 11:59

Hallo Senga,

das "Problem" ist, dass bei WW bestimmte Lebensmittel keine Points (Obst, Gemüse) oder immer die gleiche Points-Zahl (Kartoffeln) haben. Tatsächlich haben diese Lebensmittel selbstverständlich trotzdem Kalorien. Der Points-Rechner berücksichtigt diese "guten" Lebensmittel aber nicht, sondern rechnet stur aufgrund der Kalorien- und Fett-Angaben die Points aus...

Daher ist genaugenommen Deine Schwester im Recht, obwohl meiner Meinung nach der Points-Rechner "ehrlicher" ist...

Viele Grüße,

Thorsten

Lucccy
Diät-Anfänger(in)
Diät-Anfänger(in)
Beiträge: 6
Registriert: 26.10.2004, 15:11

Beitrag von Lucccy » 07.12.2004, 12:01

Hallo,

wie will denn Deine Schwester das Gewicht der einzelnen Fertiggerichtbestandteile wissen? Ich kann doch so ein Fertiggericht nicht von Essen sezieren, nur um festzustellen, dass da jetzt 50g gegartes Putenfleisch drin sind, oder?
Und wie bewertet sie die Nudeln aus solchen Gerichten? Satt für 4 Punkte? Oder wiegt sie die auch? Sobald weniger als 4 Punkte rauskommen, muss sie sich keine 4 mehr anrechnen.

Ich persönlich nehme da meinen Einkaufsführer und wenn der keine Angaben hat, dann halt die Nährwerte. Und damit nehme ich bisher gut ab.

Gruß Lucccy

katrin313
Diät-Anfänger(in)
Diät-Anfänger(in)
Beiträge: 14
Registriert: 23.07.2006, 20:33

Beitrag von katrin313 » 26.07.2006, 08:03

sweetums hat geschrieben:Hallo Senga,
es gibt immer wieder Unterschiede zwischen den errechneten Points und den Angaben von ww. Ich habe mich immer nach den errechneten Points gerichtet. Da man von Lebensmitteln die nicht in der Liste aufgeführt sind, die Points auch berechnet, kann man eigentlich nicht so falsch liegen. Und da bei mir die Abnahme hervorragend geklappt hat, gehe ich davon aus, das man das auch so machen kann. Ich habe die Points übrigens immer in 0,5 Points Schritten auf oder abgerundet.

Volker
wie rechnest Du das selbst ?

Gruss
k.

Benutzeravatar
sweetums
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 7078
Registriert: 25.05.2004, 09:19
Kontaktdaten:

Beitrag von sweetums » 26.07.2006, 11:01

Hallo Katrin,
schau mal oben ins Menü, da findest du rechts den Diät-Rechner. Einfach mal anklicken.

Eine andere Möglichkeit sende ich dir per PN


LG
Volker
<b>Auch Männer können lieb und aufmerksam sein!</b>

<img border="0" src="http://home.arcor.de/volker.tetzlaff/78-8.png"></a>

<b>2004 = 105,3kg / 2005-2011 = <80kg / 2012 = <90kg / 2013+14 = <80kg / 2015 =<90kg </b>

Benutzeravatar
minniemaus
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 286
Registriert: 17.03.2006, 23:07
Wohnort: Dietzenbach - Nähe Frankfurt (hessen)
Kontaktdaten:

Beitrag von minniemaus » 27.07.2006, 13:59

Es kommt drauf an. Es gibt ja z.b. TK Gemüse. Wenn da NICHS dran ist außer Gemüse, dann rechne ich dafür natürlich keine Points, denn Gemüse hat meißt ja keine. Ist aber Öl oder so mit dran, dann rechne ich die so, wie sie hinten drauf stehen (bzw ich kaufs dann nicht ;) ) Bei Obst das selbe. Wenn ich weiß das Obst was da drin ist hat keine Punkte, und es ist kein Zucker mit dran, dann 0.

Bei Fertiggerichten rechne ich immer das, was an Angaben auf der Packung stehen. So steht es dann im allgemeinen auch im EKF drin.
Bild
Lg
Nicki

<a href="http://diaet.abnehmen-forum.com/"><img border="0" alt="Diät Abnehmen - Naschkatzen" src="http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/ ... 70_abs.png" /></a>

<img border="0" width="1" height="1" src="http://www.siiiiichfried.de/bg.gif" />

Benutzeravatar
Müllerskuh
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 1063
Registriert: 07.02.2008, 10:51

Beitrag von Müllerskuh » 08.02.2008, 12:04

Hallo,

könnt ihr mir sagen, wie man die Punkte ausrechnet? Ich versuche nämlich irgendwie zu kalkullieren, aber habe nicht den bassesten Schimmer davon!

LG Marie
Bild


Gewicht 02/2012: 128,1 kg

Benutzeravatar
minniemaus
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 286
Registriert: 17.03.2006, 23:07
Wohnort: Dietzenbach - Nähe Frankfurt (hessen)
Kontaktdaten:

Beitrag von minniemaus » 08.02.2008, 12:13

Für was gibt es denn Tante Wiki???!!!
http://de.wikipedia.org/wiki/Weight_Watchers
Lg
Nicki

<a href="http://diaet.abnehmen-forum.com/"><img border="0" alt="Diät Abnehmen - Naschkatzen" src="http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/ ... 70_abs.png" /></a>

<img border="0" width="1" height="1" src="http://www.siiiiichfried.de/bg.gif" />

Benutzeravatar
Müllerskuh
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 1063
Registriert: 07.02.2008, 10:51

Beitrag von Müllerskuh » 08.02.2008, 12:49

Hallo Nicki,

danke für deine Antwort! Allerdings sagt mir Tante Wicki nur, dass sich der Pointswert nach Kcal und Fettgehalt errechnet! Aber wie? Gibt es eine Formal dazu? Sonst kann ich doch nichts errechnen? Oder bin ich nur zu blond (was ich gar nicht mehr bin, ehr grau...) :wink:

LG Marie
Bild


Gewicht 02/2012: 128,1 kg

Benutzeravatar
minniemaus
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 286
Registriert: 17.03.2006, 23:07
Wohnort: Dietzenbach - Nähe Frankfurt (hessen)
Kontaktdaten:

Beitrag von minniemaus » 08.02.2008, 16:14

Les in dem Absatz "Punktwertsystem" mal den 2. Satz ;) Da verrät Dir Tante Wiki mehr ;)
Lg
Nicki

<a href="http://diaet.abnehmen-forum.com/"><img border="0" alt="Diät Abnehmen - Naschkatzen" src="http://diaet.abnehmen-forum.com/ticker/ ... 70_abs.png" /></a>

<img border="0" width="1" height="1" src="http://www.siiiiichfried.de/bg.gif" />

Monsterbändigerin
Fettverbrenner(in)
Fettverbrenner(in)
Beiträge: 322
Registriert: 17.01.2006, 07:18
Wohnort: Solingen

Beitrag von Monsterbändigerin » 11.02.2008, 10:45

Wenn du nach fettrechner.de schaust, kannst die Lebensmittel eingeben und die WW Punkte heissen dort KF-Punkte. Leider rechnen die auch Obst mit, aber das änder ich dann um in meiner täglichen Liste.
Alles Liebe Eure Monsterbändigerin
***********************
<a href="http://www.diaet-ticker.de"><img border="0" src="http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pi ... oss/86882/" alt="Diät-Ticker - Sichtbar abnehmen" > </a>


Antworten