Was trinkt ihr denn alle???

Oft reichen schon kleine Veränderungen der Essgewohnheiten, um einen grossen Effekt zu erzielen. Wer kann Tipps geben?

Moderatoren: twaldorf, sweetums

Melli11
Diät-Anfänger(in)
Diät-Anfänger(in)
Beiträge: 4
Registriert: 16.06.2004, 18:28

Was trinkt ihr denn alle???

Beitrag von Melli11 » 16.06.2004, 16:52

Also ich geb ja zu ich trinke fast nur

Pepsi Light/Tee und ab und zu Wasser/Kaffee

Soll ja alles keine Kalorien haben oder?????

seefrau
Diät-Anfänger(in)
Diät-Anfänger(in)
Beiträge: 2
Registriert: 11.06.2004, 22:56
Wohnort: Minden

Trinkgewohnheit

Beitrag von seefrau » 16.06.2004, 19:36

Hallo Melli
Ich selbe trinke bis zu 3liter Wasser. DAzu Kräutertee der hilft noch mehr beim entschlacken. Wenn du Tasse Kaffee trinken tust immer Glas Wasser dabei aber vom Kaffee nicht mehr wie 3 Tassen. Habe mich auch erst dran gewöhnen müssen aber klappt inzwischen ganz gut. Wünsche auch dir viel erfolg dabei. LG. Brigitte

trudi
Abnehmwillige(r)
Abnehmwillige(r)
Beiträge: 91
Registriert: 28.05.2004, 20:31

Beitrag von trudi » 17.06.2004, 08:39

Das mit dem Trinken ist bei aller Ernährungsumstellung der Punkt, an dem man am leichtesten angreifen kann, finde ich. Falls irgendwer Probleme haben sollte, schaut doch mal dort nach:

www.trinkberater.de

Das ist ein ziemlich interessanter Test, mit einer guten Auswertung, wie ich finde.

tiger93
Diät-Anfänger(in)
Diät-Anfänger(in)
Beiträge: 4
Registriert: 17.06.2004, 16:03

Re: Was trinkt ihr denn alle???

Beitrag von tiger93 » 17.06.2004, 15:02

Hallo Melli, also ich hab mich vor meiner Ernährungsumstellung hauptsächlich von Kafee und irgendwelchen Säften "ernährt". Mittlerweile trinke ich einen Liter Tee (Roibusch; gibt es in so herrlich vielen Variaten) und bis zu vier Liter stilles Wasser entweder pur oder mal mit ausgepresster Zitrone oder frischen Minzblättern. Dafür gönne ich mir aber auch meine 2-3 Tasse Kaffee am Tag.

Benutzeravatar
catknuff
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 1664
Registriert: 15.03.2004, 19:10
Wohnort: Mitten in Münster

Beitrag von catknuff » 18.06.2004, 07:44

nachdem ich das hier gelesen hab, ist mir mit schrecken aufgefallen, dass ich gestern gar nix getrunken hab...
also hab ich nun schon 1 liter wasser weg, damit ich das nicht nochmal tue!!
und den test hab ich nun auch schon gemacht... :)
Das Leben ist schön!! :)


trudi
Abnehmwillige(r)
Abnehmwillige(r)
Beiträge: 91
Registriert: 28.05.2004, 20:31

Beitrag von trudi » 18.06.2004, 10:32

also, arnanja, ich glaub, wenn du die auswertung bekommst, sagen die glaub ich nur, dass du fast alles richtig machst ;-) das hört sich bei dir ziemlich gut an. das scheint so viel zu sein, dass man am kaffee auch gar nix aussetzen kann, alle achtung.

und noch mal zu dem test, die schicken einem dann auch eine ganz bestimmte literzahl, was man persönlich am tag trinken sollte. das fand ich cool.

trudi

Benutzeravatar
sumsi.
Abnehmwillige(r)
Abnehmwillige(r)
Beiträge: 73
Registriert: 16.06.2004, 21:18
Wohnort: Neuwied

Beitrag von sumsi. » 18.06.2004, 20:07

Hallo Melli1
Ich trinke bis zu vier Liter am Tag!
Ich hab da so ne Flasche,die fasst 750ml und sobald die leer ist mach ich sie wieder voll,auch für unterwegs.Meine ehemalige Hebamme sagte mal,
wenn man den Kids für unterwegs ne Flasche voll macht,dann sollte man auch an sich denken!!! :D
Ich füll mir immer was andres rein,mal nur Wasser,dann wieder mal Tee oder Apfelschorle!...lieb mein..
LiebenGruss,sumsumsumsi
Es gibt keine zu dicke Menschen,nur zu dünne!!!
;-)

Benutzeravatar
Hella
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 2246
Registriert: 19.06.2004, 17:24
Wohnort: Oberfranken

Beitrag von Hella » 20.06.2004, 10:25

Hallo,

also ich trinke sehr viel Wasser ohne Kohlensäure (ca.1,5l am Tag), dazu noch 1-2 Tassen Caro-Kaffee und am Abend meisst noch 1-2 Tassen günen Tee.
Ich werde aber nun auch gleich einmal diesen Trinktest machen, mal sehen was dabei rauskommt.

Liebe Grüße
Hella

Antworten