Alle Tage bei der Müllerskuh

Hier kann jeder ein persönliches Diät-Tagebuch führen. Kommentare anderer Benutzer sind willkommen.

Moderatoren: twaldorf, sweetums

Benutzeravatar
Müllerskuh
Kalorien-Meister(in)
Kalorien-Meister(in)
Beiträge: 920
Registriert: 07.02.2008, 10:51

Re: Alle Tage bei der Müllerskuh

Beitrag von Müllerskuh » 20.03.2019, 08:17

Hallo Angi,

es freut mich sehr, dass ich dir einen Anstoß geben konnte. Meine Daumen sind tüchtig gedrückt, dass du es schaffst! Das erhabene Gefühl, wenn man es geschafft hat, das entlohnt für alles! Wir machen das jedes Jahr in der Fastenzeit, dass jeder von uns sich einen Punkt sucht, wo es für die 6 Wochen (von Aschermittwoch bis Ostern) mal ein bisschen schwer fallen darf! So wird auch Ostern zum doppelten Fest! :D

Ich bin jetzt seit Rosenmontag unfallfrei unterwegs. Ich habe auch keinerlei Gelüste auf irgendwelches Süßzeug! Das bringen die Zündertage mit sich und ich finde das nach wie vor sehr faszinierend, dass das so funktioniert! Ob Plätzchen, Kuchen, Schoki und Co... Nix reizt mich. Das ist auch gut so!

Jetzt hoffe ich mal, dass das Wetter endlich den Dreh kriegt und der Dauerregen aufhört. DAs hebt zum einen das Lebensgefühl, zum anderen kann man auch mal raus, radeln...

Es grüßt die Müllerskuh
Bild


Gewicht 02/2012: 128,1 kg

Benutzeravatar
Müllerskuh
Kalorien-Meister(in)
Kalorien-Meister(in)
Beiträge: 920
Registriert: 07.02.2008, 10:51

Re: Alle Tage bei der Müllerskuh

Beitrag von Müllerskuh » 25.03.2019, 15:36

So, mein liebes Tagebuch,
das Wochenende ist geschafft. Ich war sehr konsequent und die Waage hat auch mit mir gesprochen. Allerdings haben mich vorm Wochenende die Hormone in Form der Mens gefangen genommen und mir erstmal ein Plus beschert. Also musste das Plus erst mal wieder weg und so hebt sich das gute WE nur dagegen auf, wenn man von ein paar g absieht.

Heute sollte wieder ein Fastentag sein, aber ich bin einfach total schachmatt, fühle mich abgearbeitet und erledigt. Und das allerschlimmste: Ich bin total genervt und kriege nix wirklich hin! So bin ich heute Mittag nicht um eine Banane und einige Nüsse drum herum gekommen! :cry: 500 kcal sind am Fastentag zwar erlaubt, aber wenn man schon mittags isst, dann ist die Pause natürlich nicht da... Ich hoffe, auf einen besseren Tag morgen, dann kann ich einen neuen Versuch starten.

Völlig Unfallfrei bin ich aber trotzdem! :D

Es grüßt die Müllerskuh
Bild


Gewicht 02/2012: 128,1 kg

Benutzeravatar
Müllerskuh
Kalorien-Meister(in)
Kalorien-Meister(in)
Beiträge: 920
Registriert: 07.02.2008, 10:51

Re: Alle Tage bei der Müllerskuh

Beitrag von Müllerskuh » 27.03.2019, 08:18

Sodele,
Gestern habe ich den Fastentag hin bekommen. Völlig locker sogar, deshalb habe ich es auch nur bei Wasser belassen und gar nichts gegessen. Gestern Nachmittag saß ich zwar in der Kaffeerunde vor Bienenstich und Preiselbeertorte, aber die habe ich ignoriert und alle anderen haben mich auch in Ruhe gelassen!

Ich bin also weiterhin unfallfrei unterwegs und das fällt mir wirklich überhaupt nicht schwer!

Heute Mittag gibt es griechischen Hackauflauf und für morgen bin ich zu Hamburgern verknackt worden. Da muss ich dann morgen früh die Hamburger Buns backen. Ist ne Menge Arbeit bis alles fix und fertig ist (vor allem auch weil noch vegetarische "Frikos" her müssen), aber ich habe dann Hilfe zum Gemüseschnippeln. Morgen sind 10 hungrige Mäuler anwesend... :floet:

Es grüßt die Müllerskuh
Bild


Gewicht 02/2012: 128,1 kg

Benutzeravatar
sweetums
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 7072
Registriert: 25.05.2004, 09:19
Kontaktdaten:

Re: Alle Tage bei der Müllerskuh

Beitrag von sweetums » 28.03.2019, 08:35

Das hört sich doch wirklich gut an. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg .

liebe Grüße

volker
<b>Auch Männer können lieb und aufmerksam sein!</b>

<img border="0" src="http://home.arcor.de/volker.tetzlaff/78-8.png"></a>

<b>2004 = 105,3kg / 2005-2011 = <80kg / 2012 = <90kg / 2013+14 = <80kg / 2015 =<90kg </b>

Benutzeravatar
Müllerskuh
Kalorien-Meister(in)
Kalorien-Meister(in)
Beiträge: 920
Registriert: 07.02.2008, 10:51

Re: Alle Tage bei der Müllerskuh

Beitrag von Müllerskuh » 29.03.2019, 08:32

Danke Volker! :D

Bei allem Erfolg macht sich bei mir gerade auch Frust breit. Letzte Woche war es ja schwierig, das ist aber immer so, wenn ich meine Mens habe. Das ist ja nun diese Woche wieder vorbei und da lässt sich nix hinschieben... Am Dienstag hatte ich ja einen Fastentag. Das mache ich eigentlich ungern direkt vorm Wiegetag, weil es das Ergebnis verfälscht. Das ging aber nunmal nicht anders. Mittwoch habe ich ganz nach Plan gegessen, war abends tanzen... Gestern gab es dafür ein Plus. Gestern habe ich nur gefrühstückt und Mittag gehabt. AE habe ich ausfallen lassen und gestern war ich walken... Heute gabs dafür noch ein Plus gratis dazu. :evil:
Da gibt dann der Mut so schnell auf und verstehen kann ich das ohnehin nicht. Da heißt es dann stur dran bleiben, auch wenn es noch so schwer fällt.

Und wenn ich nun meine Abnahme "damals" mit jetzt vergleich, dann verstehe ich das allerdings noch weniger. Jetzt kombiniere ich Intervallfasten 5:2 mit LliD und damals habe ich "nur" LliD gemacht. Daher bin ich jetzt mit weniger kcal in der Woche unterwegs und eigentlich kann das so gar nicht sein.

Ach, was nutzt mir die Grübelei? Nix! Da muss ich wohl durch...

Es grüßt die Müllerskuh
Bild


Gewicht 02/2012: 128,1 kg

Benutzeravatar
sweetums
KIL-O-METER Guru
KIL-O-METER Guru
Beiträge: 7072
Registriert: 25.05.2004, 09:19
Kontaktdaten:

Re: Alle Tage bei der Müllerskuh

Beitrag von sweetums » 30.03.2019, 08:16

Das kommt mir bekannt vor :D

Man isst wenig, bewegt sich viel und nimmt kaum/nicht ab. Dann schlägt man mal so richtigüber die Stränge und am nächsten Tag zeigt die Waage 500 g weniger an.
Aber da hilft kein Grübeln. Einfach weitermachen.

Du schaffst das!!

Liebe Grüße

volker
<b>Auch Männer können lieb und aufmerksam sein!</b>

<img border="0" src="http://home.arcor.de/volker.tetzlaff/78-8.png"></a>

<b>2004 = 105,3kg / 2005-2011 = <80kg / 2012 = <90kg / 2013+14 = <80kg / 2015 =<90kg </b>

Benutzeravatar
Müllerskuh
Kalorien-Meister(in)
Kalorien-Meister(in)
Beiträge: 920
Registriert: 07.02.2008, 10:51

Re: Alle Tage bei der Müllerskuh

Beitrag von Müllerskuh » 30.03.2019, 13:58

Hallo Volker,

ja du hast Recht. Weiter sowieso!

Ich würde es nur so gerne verstehen, vielleicht wäre die Toleranz dann besser. Frust ist gefährlich...! :evil:

Schönes Wochenende, Marie
Bild


Gewicht 02/2012: 128,1 kg

Benutzeravatar
Müllerskuh
Kalorien-Meister(in)
Kalorien-Meister(in)
Beiträge: 920
Registriert: 07.02.2008, 10:51

Re: Alle Tage bei der Müllerskuh

Beitrag von Müllerskuh » 01.04.2019, 08:21

Liebes Tagebuch,

ich kriege grad echt die Kriese. Ich bin weiter streng im Plan und die Waage zeigt mir jeden Tag ein Plus. Im Moment habe ich ein plus von 1 kg. Wenn das kg gut geschmeckt hätte, dann könnte ich gut damit leben. Da es aber auch dem wirklichen Nichts (essen) kommt, rege ich mich wahnsinnig auf! Heute versuche ich mich an meinem üblichen "Montag Fastentag". Ob ich aus Frust nachher doch essen werde, weiß ich noch nicht so genau.
Warum???

Es grüßt die Müllerskuh
Bild


Gewicht 02/2012: 128,1 kg

Benutzeravatar
Müllerskuh
Kalorien-Meister(in)
Kalorien-Meister(in)
Beiträge: 920
Registriert: 07.02.2008, 10:51

Re: Alle Tage bei der Müllerskuh

Beitrag von Müllerskuh » 02.04.2019, 09:30

Liebes Tagebuch,

meinen Fastentag habe ich ganz brav gemacht und es ging auch gut.
Ich hoffe nur, dass sich das hier wieder einrenkt. So schwindet die Motivation schneller, als ich sie beschaffen kann...

Es grüßt die Müllerskuh
Bild


Gewicht 02/2012: 128,1 kg

Benutzeravatar
Müllerskuh
Kalorien-Meister(in)
Kalorien-Meister(in)
Beiträge: 920
Registriert: 07.02.2008, 10:51

Re: Alle Tage bei der Müllerskuh

Beitrag von Müllerskuh » 05.04.2019, 09:11

Liebes Tagebuch,

heute war die Waage zum ersten Mal wieder freundlicher zu mir. Ich bin gespannt, wie das weitergeht.

Irgendwie fühle ich mich der Waage ausgeliefert. DAs ist wie früher in der Schule: Da schreibt man eine Arbeit, hat sich gut vorbereitet und gibt sie mit einem guten Gefühl ab. Man denkt: ja! Das ist es, da kommt ne gute Note bei heraus. Und wenn man die Arbeit dann zurück bekommen hat, dann war da trotzdem sooo viel rot und die Note am Ende viel zu lang...

Heute fangen hier die Osterferien an. Wir sind alle ziemlich ausgelaugt und fertig. Bei den Kindern hat die Zeitumstellung ihr Übriges dazu getan. Sonntag haben wir noch ein strammes Programm vor uns, was auch erst noch mal vorbereitet werden muss. Danach gibt es etwas mehr Luft zum atmen und hoffentlich ein bisschen mehr Schlaf!

Es grüßt die Müllerskuh
Bild


Gewicht 02/2012: 128,1 kg

Antworten